icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige: Freistehendes Einfamilienhaus mit Garten und Garage, Gewerbehalle und Garagengebäude!

Wohnen und Arbeiten! Bei diesem Immobilienangebot lässt sich beides optimal vereinbaren
. Weiterlesen ...

suchen


Erntedank am Niederrhein mit Erntebräu und Streuobstwiesensaft

9.9.2017 Region (pd). Für die Erntedankzeit vom 22. September bis zum 8. Oktober hat die Genussregion Niederrhein ein Erntedankprogramm für die ganze Familie zusammengestellt.

So kann man zum Beispiel bei einem Ausflug in den Kürbisgarten des Hofs Schäfer in Hamminkeln-Dingden lustige Kürbisfiguren und Dekorationen entdecken oder am 3. Oktober die Arche Tiere des Gamerschlagshofs in Xanten kennenlernen, der seine Hoftore im Rahmen des „Türöffner-Tag“ der WDR-Sendung mit der Maus öffnet.

Wie Bio-Korn zum Bio-Brot wird, erfährt man hingegen bei einer Besichtigung der Mühlenbäckerei Schomaker in Neukirchen-Vluyn, während in Schermbeck das Forellenzentrum Naroda zur Betriebsbesichtigung „Vom Fischei bis zur geräucherten Forelle“ und die Kräuterküche auf dem Appelbongert zum gemeinsamen Kochen einlädt.

Ebenfalls im Zeitraum der Erntedankzeit feiert die Genussregion Niederrhein am 1. Oktober im Restaurant Lippeschlößchen in Wesel ihr zehnjähriges Bestehen. Ein Produzentenmarkt mit verschiedenen Verkostungsaktionen und ein Aktionsmenü stehen dort auf dem Programm.

Wer nach all diesen Erlebnissen Erfrischung sucht, wird am Niederrhein unter anderem mit Erntebräu und Streuobstwiesensaft fündig. Und bei einem gemütlichen Restaurantbesuch lassen Niederrheinfans sich dann noch das Beste aus der herbstlich gefüllten Speisekammer servieren: mit Cremesuppe vom Bio-Hokaido-Kürbis oder zartem Rehrücken in Quittensauce lässt sich ein kulinarischer Ausflug in die Region wunderbar ausklingen.

Das Herbstprogramm der Genussregion Niederrhein wird von der EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel unterstützt. Ausführliche Informationen zu diesen und vielen weiteren Terminen und Erntedank-Aktionen der Betriebe können im Internet auf der Seite der Genussregion Niederrhein (www.genussregion-niederrhein.de) eingesehen werden.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.