icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige: Freistehendes Einfamilienhaus mit Garten und Garage, Gewerbehalle und Garagengebäude!

Wohnen und Arbeiten! Bei diesem Immobilienangebot lässt sich beides optimal vereinbaren
. Weiterlesen ...

suchen


Die Schüppen haben bereits ihren neuen König

2.7.2017 Schermbeck (geg). Auch für die Schüppen gibt es ab diesem Jahr eine Veränderung der Abläufe im Festgeschehen. Kevin Hörning heißt der neue Schüppenkönig, der bereits feststeht..

Nicht Dienstag nach Kilian, sondern Samstag vor Kilian findet nun das Schüppenweitwerfen in Horstkamps Garten statt. Doch bevor die Männer an die Schüppe traten, wurde in bewährter Manier, diesmal auf dem Schulplatz der Gemeinschaftsgrundschule, das Marschieren geübt. Leutnant Christian Hötting brachte seine, in diesem Jahr echt "magere" Mannschaft dabei auf Vordermann.



Nachdem er feststellte, dass der Stechschritt sitzt, konnte der amtierende Schüppenkönig Lukas Maile von Bricht abgeholt werden.
In Horstkamps Garten verdoppelte sich die Anzahl der Schüppen dann.  Circa 40 Schüppenschützen tummelten sich auf dem Rasen, um den König im Schüppenweitwurf auszuwerfen.


Kevin Hörning bewies dabei Treffsicherheit, warf 16,3 + 16 + 14m und war damit eindeutiger Sieger. Der Schüppen Dowe wurde Bernd Holtmann, der traf nämlich gar nicht, beziehungsweise trat zweimal über die Linie und katapultierte sich damit ins Aus und 0m wurden notiert. Das dritte Mal trat er  gar nicht erst an. Seine Doofenschüppe hat er dann vergessen, diese hängt noch an Horstkamps Zaun



 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.