icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Schermbeck Ansprechende, frisch renovierte Gewerbe-/Büroräume zu vermieten

Weiterlesen ...

suchen


„Folgen wir dem Licht- Musik zur Weihnachtszeit“ mit "bella musica"

14.11.2018 Schermebck (geg). In diesem Jahr war es etwas ruhiger um den Frauenchor „bella musica“. Jetzt freuen sie sich auf das Weihnachtskonzert am 9.12. um 17 Uhr in der St. Ludgeruskirche.

Der Grund für die Stille: Aus beruflichen Gründen hatte sich der langjährige musikalische Leiter des Chores im letzten Jahr zurückgezogen.
„Das war nicht so schön für uns, denn es war schwierig Ersatz zu finden“, berichtete die erste Vorsitzende Birgitt Strock. Georg Küper der „Neue“ hatte sich zunächst dazu bereit erklärt mit dem Chor übergangsweise zu proben. Doch er blieb, sehr zur Freude der 54 aktiven Sängerinnen.
Der 61-jährige Musiklehrer ist in Gelsenkirchen beheimatet und leitet auch den Chor „amici“, der in Recklinghausen probt.
Georg Küper – ausgebildeter Musikpädagoge und im klassischen Bereich zuhause- betont seinen eigenen Anspruch an die Chorsängerinnen zu haben. „Ich möchte dass die Stimme die Menschen erreicht“, sagte er. Einige Wochen Arbeit mit dem Chor hätten ihm gezeigt, dass die Damen an sich und ihrer Stimme und eben nach seinen Wünschen arbeiten. „Ich habe das Gefühl, dass die Hilfe die ich anzubieten habe, auch angenommen wird,“ sagte er, woraufhin er dann gern diese Beziehung eingegangen wäre.
„Wir mussten natürlich umdenken, da jeder Chorleiter anders arbeitet“, so die zweite Vorsitzende Gudrun Steinmann. Aber: “Es macht Spaß,“ betonen die anwesenden Sängerinnen.



Jetzt freuen sich alle gemeinsam auf das Konzert in der Ludgeruskirche, welches unter dem Titel „Folgen wir dem Licht- Musik zur Weihnachtszeit“ steht. Ein Wochenende intensiver Chorarbeit im Oedinger Burghotel Pass gehörte jüngst mit zu den Vorbereitungen.
Die Auswahl der Songs zu einem Konzert sei immer ein demokratischer Prozess und werde von allen gemeinsam vorgenommen. „Unser Repertoire ist sehr reichhaltig“, so Birgitt Strock.
Unterstützt wird der Chor „bella musica“ von dem Chor“ amici“, von dem Chor „da capo“ und Sina Jöhren auf der Querflöte.
Danach wird das 20järhige Jubiläum, welches der Chor im Sptemebr 2019 feiert, in Angriff genommen. „Wir werden feiern, aber wie und wo das wissen wir noch nicht“, so die erste Vorsitzende Birgitt Strock.

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen