ANZEIGE:
Voller UV-Schutz den ganzen Tag - Ganz ohne Sonnenbrille

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Wenn aus Reiseträumen Traumreisen werden!

Weiterlesen ...

ANZEIGE
Neue digitale Spendenplattform der Nispa

Weiterlesen ...

Spende aus der Geschenkboutique Stender und Pfandgeld im REWE für die Pfarrcaritas

28.11.2022 Schermbeck (geg). Armut hat viele Gesichter. Auch in Schermbeck. Das erfahren die Mitarbeiter der Pfarrcaritas das ganze Jahr über und versuchen zu helfen wo es nur geht.
„Hier fehlt mal eine Waschmaschine, da die Winterschuhe fürs Kind, oder ein Beitrag zum Schulausflug, Menschen sind durch Schicksalsschläge unverschuldet in finanzielle Not geraten und, und, und“, berichtet Anette Speckamp, die jedes Jahr in der Weihnachtszeit verstärkt Spenden von verschiedenen Institutionen und Geschäftsleuten erhält, die sich dieser Tatsache bewusst sind und im Ort helfen wollen.
Bei Christiane Fröhlich in der Geschenkboutique Stender steht das ganze Jahr auf der Kassentheke eine quietschgelbe Ente, die regelmäßig mit Kleingeld aus dem Verkauf von Plastiktüten und dem was die Kunden für die Kaffeekasse geben, gefüllt wird. In diesem Jahr konnte die Inhaberin Christiane Fröhlich insgesamt 175 Euro an Anette Speckamp überreichen, ein Betrag der meist von der Inhaberin aufgerundet wird und in etwa konstant bleibt.

Im Rewe Markt gibt es einen Behälter in denen Pfandbons eingeworfen werden können. Auch hier haben Schermbecker an die sozial benachteiligten Menschen im Ort gedacht. Insgesamt 1.850 Euro sind hierbei zusammengekommen- Inhaber Udo Conrad rundete ihn auf 2.000 Euro auf.

Free Joomla! template by Age Themes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.