ANZEIGE:
Gemütliche Doppelhaushälfte in schöner, ruhiger Lage von Schermbeck

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Wenn aus Reiseträumen Traumreisen werden!

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Augen geschützt mit ZEISS BlueGuard Brillengläsern

Weiterlesen ...

ANZEIGE
Immobilien -  Center der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe

Weiterlesen ...

Schützenverein Bricht: Tolles Kinderschützenfest gefeiert

Von Tom Marquas
22.5.2023 Bricht. Die Brichter Kinder haben seit dem letzten Wochenende ein neues Königspaar. Nachdem sich Maja Hantl bei dem Wettbewerb im Zweiten Stechen mit neun zu fünf Punkten durchsetzen konnte, wurde sie im Rahmen des Schützenfestes gemeinsam mit ihrem König Ben Gröting offiziell gekrönt.

Um 15 Uhr ging es auf dem Brichter Schützenplatz los. Der Oberst lies alle Schützinnen und Schützen antreten, sodass sie sich gemeinsam zum Haus der scheidenden Königin begeben konnten. Einmal quer durch Bricht, bis zum Haus von Helene Janßen, die gemeinsam mit ihrem König Henry Wiegleb bereits auf den Umzug wartete. Eilig hatte es an diesem Tag allerdings niemand. Stattdessen ließ der Oberst verkünden, dass das Königspaar Freigetränke für alle ausgab, was angesichts der hohen Temperaturen dankend angenommen wurde. Noch ein letztes Mal durften sich Helene und Henry wie echte Monarchen fühlen und die Kutsche besteigen, die in musikalischer Begleitung des Tambourkorps samt der Untertanen zurück in Richtung Schützenplatz zog.

Neben dem großen Festzelt waren dort auch mehrere Schießbuden und ein Foodtruck aufgebaut, wie es sie auch bei einer Kirmes gibt - eine Willkomme Abwechslung für die vielen gekommenen Kinder, abseits von royalen Zeremonien. Bei familiärer Atmosphäre wurde die Thronübergabe durchgeführt. Der Oberst bedankte sich im Namen des Vereins bei dem noch amtierenden Königspaar für die Dienste. Henry und Helene übergaben daraufhin Krone und Orden an die neuen Regenten. Auch Mike Rexforth, Schermbecker Bürgermeister, war anwesend und richtete ein paar Worte an das neue Königspaar. Er erwies ihnen die Ehre und kniete sich vor König und Königin, während der Bürgermeister ihnen eine kleine Aufmerksamkeit überreichte. Eine größere Ehre war wohl kaum möglich. Auch die Mama war mächtig stolz und musste sich auch selbst erst einmal daran gewöhnen, dass ihre Tochter ab sofort eine kleine Berühmtheit ist. „Ich werde nur noch Queen Mom genannt“, verrät sie.

Anschließend hatten alle die Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen zusammenzukommen und sich auszutauschen, bevor sich der Nachmittag mit verschiedenen Spielen langsam dem Ende neigte.

Zum Hofstaat der neuen Regenten gehören unter anderem auch Kiano Pander und Leonie Schwarze, die beim Schießen knapp gegen die Königin verloren hatte. Das Miteinander war für Maja scheinbar wichtiger als der Sieg, denn sie lud ihre ehemalige Kontrahentin ein, mit auf den Thron zu kommen.

Free Joomla! template by Age Themes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.