ANZEIGE:
Reihenmittelhaus in bevorzugter Wohnlage von Schermbeck! 

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Wenn aus Reiseträumen Traumreisen werden!

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Die neue Website päsentiert sich im neuen frischen Look

Weiterlesen ...

ANZEIGE
Neue digitale Spendenplattform der Nispa

Weiterlesen ...

Be(e)Happy-Feel Good-Vierter Apitherapie des Nordens mit Imker Rolf Krebber

7.2.2024 Schermbeck (pd). Nicht nur die Imkerei und die Bienen stehen sehr im Focus der Öffentlichkeit. Auch das Spezialgebiet:die Apitherapie-Die Naturheilkunde mit den 8 Produkten aus dem Bienenvolk findet immer mehr Anhänger. Am 3.Februar konnte der 4. Apitherapietag des Nordens durchgeführt werden.
Ein Highlight waren sicher die Workshops, in denen das Herstellen von Cremes und Salben für die Hausapotheke gezeigt wurde. In der Gruppe von Ilse Gerkens wurden Propolissalben, Lippenpflegestifte und Honigbadeöle hergestellt. Bei Patrycija Wüst Bartsch lernten die Teilnehmer Erkältungsbalsam, Bienenwachswickel und Badeöle .
Als besondere Referentin konnte Rosi Bort, Buchautorin und Fachfrau und Heilpraktikerin seit fast 20 Jahren tätig, gewonnen werden. Mit Ihrem umfassenden Fachwissen ging sie und auf die Nutzung der Bienenprodukte in der Hausapotheke ein konnte auch die zahlreichen Fragen der Teilnehmenden beantworten. In einem zweiten Vortrag befasste sich Rosi Bort mit Oxymel. Auch hier konnte sie die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten und die Fragen der Gewinnung und Verarbeitung interessant darstellen.

Da auch diese Veranstaltung wieder grenzüberschreitend beworben wurde, ähnlich wie bei den Veranstaltungen bei Imme Bourtanger Moor, konnten Teilnehmer aus den Niederlanden und Deutschland begrüßt werden. Bienen kennen auch keine Landesgrenzen. Aus diesem Grund wurde die Veranstaltung auch von der Intereg unterstützt.
Das beecura System wurde von Sven Wilms vorgestellt und kann bei ihm in Uelvesbüll sowie bei Georg Kolassa in Emsbüren getestet werden. Ebeno vertreten war das Angebot der Familie Ohliger aus Westerstede, die auch die Bienenluft Therapie anbieten.
Von den Teilnehmern als sehr angenehm wurde auch der Vorabend im Hotel Tiek bewertet, bei dem es schon interessante Begegnungen und Gespräche zwischen Teilnehmern und Referenten gab.
Für 2025 wird wieder im Februar der 5. Apitherapie Tag des Nordens angeboten vorraussichtlich am 8. Februar wieder im Haus des Handwerks in Meppen.

 

Free Joomla! template by Age Themes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.