ANZEIGE:
Reihenmittelhaus in bevorzugter Wohnlage von Schermbeck! 

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Wenn aus Reiseträumen Traumreisen werden!

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Die neue Website päsentiert sich im neuen frischen Look

Weiterlesen ...

ANZEIGE
Neue digitale Spendenplattform der Nispa

Weiterlesen ...

 

PR Artikel
Für den ganz persönlichen Trauring nimmt sich Goldschmied Jörg Iser besonders viel Zeit

25.3.2024 Schermbeck. Ringe symbolisieren durch ihre Kreisform einen Zusammenhalt ohne Anfang und ohne Ende. Bereits in der Antike suchten Ehepaare während der Hochzeitsvorbereitung gemeinsam die Eheringe aus – seit jeher gelten die Ringe als Zeichen von Verbundenheit und ewiger Liebe. Das gegenseitige Anstecken des Ringes ist der Höhepunkt jeder Trauzeremonie und begleitet das Paar noch lange Jahre nach dem großen Auftritt im Standesamt oder in der Kirche. Ein Ehering muss deswegen nicht nur in Stil und Form optimal zum Brautpaar passen, sondern auch den Alltag heil überstehen.

In der Goldschmiede Iser und Dietzel machen sich die Inhaber täglich daran, ihren Kunden ihre ganz individuellen Wünsche zu erfüllen – insbesondere was die Trauringe betrifft. „Wir freuen uns immer so sehr mit den Paaren, die hierherkommen und nach Ringen für ihre Hochzeit fragen. Es ist ein tolles Gefühl, an diesen besonderen Momenten teilhaben zu können“, erzählt Felizitas Dietzel. Goldschmiedemeister Jörg Iser ergänzt: „Es ist ein schönes Gefühl, wenn aus den ersten Entwürfen langsam der gewünschte, einzigartige Trauring entsteht. Ihnen dann das fertige Ergebnis überreichen zu dürfen, ist jede Arbeit wert.“



Machbar ist grundsätzlich, was gewünscht wird. Der Goldschmiedemeister nimmt sich viel Zeit, fragt nach den Vorstellungen des Brautpaares und überlegt gemeinsam mit den Paaren, was am besten zu ihnen passen könnte. Felizitas Dietzel erklärt: „Partnerringe sind ständige Begleiter, und sollten zu den Menschen passen, die sie tragen. Deswegen ist es wichtig, sich zu entscheiden, welches Material infrage kommt, welche Ringstärke und Struktur. Wir gehen auf besondere Ideen und Vorstellungen immer gerne individuell ein.“

Viele Interessenten kommen bereits mit festen Ideen in ihren Köpfen, beschreiben Jörg Iser dann, wie die Ringe aussehen sollen und welche Eigenschaften sie erwarten. Iser macht sich dann ans Werk und fertigt zunächst eine Skizze, anhand derer bestimmt wird, wie einzelne Details herausgearbeitet werden können.

Auch wenn es die meisten in Sachen Trauring eher schlicht mögen, machen liebevolle Details die Schmuckstücke zu wertvollen Unikaten. In der Schermbecker Goldschmiede geht Jörg Iser nämlich selbst mit wirklichem Handwerk an die Umsetzung der Eheringe, die gerne sehr persönlich sein dürfen. Dafür ist es möglich, auch Material mitzubringen, das dann mit in die Symbole der Liebe eingearbeitet wird. „Manche Paare haben Schmuckstücke der Eltern oder Großeltern geerbt und möchten diese gerne irgendwie mit einbinden. So kann es sein, dass ich mal nur einen Stein übernehme oder Stücke einschmelze und sie zu einem Ring fertige. Das verleiht den Eheringen natürlich einen sehr emotionalen Charakter. So kann man zusätzlich eine emotionale Verbindung einfließen lassen, die über die eigenen Erinnerungen hinaus geht“, erklärt der Goldschmied.

Seit einiger Zeit fertigt  Goldschmied Jörg Iser auch Trauringe aus Fair Trade Gold an. Felizitas Dietzel erklärt:" Grundsätzlich kaufen wir nur bei Händlern die ein entsprechenes Zertifikat vorlegen können, aber es ist auch möglich Fair Trade Gold zu verarbeiten."

Sie sind neugierig geworden und möchten sich gerne vor Ort zu Ihren einzigartigen Trauringen beraten lassen? Dann melden Sie sich gerne für weitere Informationen bei den Profis der Goldschmiede Iser und Dietzel unter der Telefonnummer (02853) 4485575 oder besuchen Sie das Ladenlokal vor Ort auf der Mittelstraße 30 in 46514 Schermbeck.

Free Joomla! template by Age Themes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.