ANZEIGE:
Reihenmittelhaus in bevorzugter Wohnlage von Schermbeck! 

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Wenn aus Reiseträumen Traumreisen werden!

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Die neue Website päsentiert sich im neuen frischen Look

Weiterlesen ...

ANZEIGE
Neue digitale Spendenplattform der Nispa

Weiterlesen ...

Erneuter Doppelsieg und Aufstieg für „Statement“ und „Avalanche”

13.5.2024 Schermbeck (pd). TC GW-Formationen steigen beide in die Oberliga auf

Die Freude war riesig für die beiden Formationen des Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck „Statement“ und „Avalanche“ beim Abschlussturnier der Verbandsliga I West im Jazz und Modern/Contemporary am Samstag in Wuppertal. Sie ertanzten sich erneut die Plätze eins und zwei und damit den Aufstieg in die Oberliga.

Die Tänzerinnen legten in dieser Saison eine Erfolgsserie ohnegleichen hin, und zwar im Doppelpack.
„Statement“ holte sich mit der Choreografie „Where are you taking me?“ von Sebastian Spahn alle vier Siege mit allen zwanzig möglichen Einsen und „Avalanche“ überzeugte mit der Choreografie „Forest“ von Vivien Bicker vier Mal mit Platz zwei.
Für „Statement“ gingen Franziska Alda, Vivien Bicker, Linda Deppe, Anna Dimitrieva, Lisa Hatkemper, Maren Hegerring, Lina Maidhof, Judith Pollmann, Carolin Schulte-Loh und Sarah Welter an den Start.

Sehr zufrieden mit den Leistungen ihrer Tänzerinnen waren auch Jessica Drygalla und Hannah Ollesch, die Trainerinnen der Formation „Avalanche“. „Wir haben das erste Mal alle fünf Zweien abgeräumt. Da war die Freude groß. Und dann noch der Aufstieg! Das war ein sehr, sehr schöner Tag!“
Luisa Dieckmann, Lea-Sophie Kremp, Asya Mert, Lotta Overkämping, Zoe Marie Pieczkowski, Maja Reckwardt, Emma Sophie Schwering, Annika Auf der Springe, Linda Temmler, Sophia Temmler und Jill Turnbull blicken jetzt mit ihren Trainerinnen auf die neue Saison. Denn nach der Saison ist vor der Saison.

Foto (Ulrike Pollmann): „Statement“ und „Avalanche“

Free Joomla! template by Age Themes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.