ANZEIGE:
Reihenmittelhaus in bevorzugter Wohnlage von Schermbeck! 

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Wenn aus Reiseträumen Traumreisen werden!

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Die neue Website päsentiert sich im neuen frischen Look

Weiterlesen ...

ANZEIGE
Neue digitale Spendenplattform der Nispa

Weiterlesen ...

PR Artikel
Gassi- Service und Hundeschule Pfotenklatsch seit zwei Jahren erfolgreich

13.5.2024 Schermbeck. Vor nun gut zwei Jahren gründete Tanja Nölscher den Gassi-Service Pfotenklatsch.Vor einem Jahr, nach erfolgreicher Prüfung vor dem Veterinäramt als Hundetrainerin, folgte dann auch ihre mobile Hundeschule.
Es zeigte sich schnell, daß die Nachfrage nach professioneller Betreuung für Hunde oder einer "Gassi- Gängerin"wie sie sich selber nennt, groß ist. Aktuell hat sie neun Hunde aus Schermbeck, Dorsten, Wulfen und Raesfeld in ihrem Gassi- Service. "Von ganz klein bis groß,von jung bis alt, von einmal die Woche bis fünfmal pro Woche ist alles dabei", erklärt die Schermbeckerin. Daher gebe es zur Zeit keine freien Plätze, aber eine Warteliste. Interessenten können sich dort gerne eintragen lassen.

In der mobilen Hundeschule trainiert Tanja Nölscher immer samstags mit der Alltagsgruppe. Dort stehen vor allem Impulskontrolle, Frustrationstoleranz und das entspannte Zusammensein mit Artgenossen in unterschiedlichen Umgebungen und Situationen auf dem Programm. Zusätzlich gibt es auch immer mal spezielle Themen wie das Abbruchsignal oder Ruheübungen.
Das Training findet an unterschiedlichen Orten in und um Schermbeck statt oder auch mal in Dorsten in der Innenstadt oder wie letzten Samstag beim Bankgeflüster im Schermbecker Ortskern. Regelmäßig gibt es in der Hundeschule auch Workshops zu Themen wie Leinenführigkeit und Rückruf. Und auch die Möglichkeit an Social Walks teilzunehmen besteht einmal im Monat sonntags. Hier sind natürlich auch Hunde willkommen die in Anwesenheit von Artgenossen besonders nervös, aufgeregt oder ängstlich sind.
Im Februar beendete die Schermbeckerin ihre Weiterbildung zum Welpencoach.
Neben den Einzeltrainingsstunden im Bereich der Welpenerziehung gibt es natürlich auch einen Welpenkurs.Ab der neunten Wochen steht dort samstags morgens für die kleinen Vierbeiner Sozialisierung und Umweltgewöhnung auf dem Programm. Aber auch Themen wie das Markerwort, Ruheübungen, Anfänge der Leinenführigkeit und des Rückrufs stehen auf dem Stundenplan. Zusätzlich gibt es für die Welpeneltern viel theoretisches Wissen und die Möglichkeit sich bei allen Unsicherheiten und Fragen an die Hundetrainerin wenden zu können. Am Ende der Stunde wird gemeinsam, unter Aufsicht und Anleitung, getobt und gespielt.
Auf ihrer Hompage unter www.pfotenklatsch.de gibt es alle weiteren Informationen zu allen Kursen und Tanja Nölscher selbst.
Bei Facebook und Instagram gewährt sie außerdem einen kleinen Einblick in die Hundeschule und den Gassi-Service und auch in ihr Leben mit zwei Hunden.

Free Joomla! template by Age Themes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.