icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Planen Sie Ihr freistehendes Wohnhaus auf diesem großen Grundstück!
Schaffen Sie sich ihr Traumhaus!

Weiterlesen ...

suchen


BfB: Schulleiterin soll über notwendige Investititionen aufklären

2.9.2019 Schermbeck. Antrag der BfB an die Verwaltung: Besichtigung der beiden Schermbecker Grundschulen

Das Schreiben an Bürgermeister Mike Rexforth

Guten Tag Herr Rexforth,

die politischen Vertreter hatten am letzten Montag Gelegenheit, die Bruchschule in Dinslaken zu besichtigen.

Um eine objektive Entscheidung über die aufgezeigten Alternativen, Neubau auf der grünen Wiese, Zusammenlegung beider Grundschulen oder Sanierung und Erhalt beider Standorte, tref-fen zu können, ist aus unserer Sicht auch die Besichtigung des vorhandenen Bestandes, zum Beispiel während der Herbstferien, erforderlich. An Ort und Stelle sollte durch die Verwaltung und der Schulleiterin den politischen Vertretern erläutert werden, welche Investitionen unbedingt erforderlich wären, wenn die Entscheidung zugunsten des Erhalts beider Standorte fallen sollte.

Ich möchte daran erinnern, dass bereits Anfang April dieses Jahres die endgültige Machbarkeits-studie vorgelegt werden sollte. Fünf Monate später warten wir immer noch auf die Studie. Of-fenbar will die Verwaltung möglichst umgehend eine Grundsatzentscheidung herbeiführen, ohne der Politik die endgültige Machbarkeitsstudie auszuhändigen.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen