icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Planen Sie Ihr freistehendes Wohnhaus auf diesem großen Grundstück!
Schaffen Sie sich ihr Traumhaus!

Weiterlesen ...

suchen


Kein alltäglicher Einsatz- Hornissen im RTW

Von Ellen Großblotekamp
16.9.2019 Schermbeck. Eine nicht alltägliche Amtshilfe für den Rettungsdienst musste die Feuerwehr Schermbeck, Löschzug Altschermbeck während ihres eigenen Übungsdienstes für den Rettungsdienst leisten. Ein Rettungswagen sollte einen Patienten in ein Krankenhaus bringen. Während der Tansportvorbereitungen waren die Hecktüren des Rettungswagens geöffent.

Als der Patient dann in den Rettungswagen gebracht werden sollte, stellte die Besatzung fest, dass sich im Patientenraum ca. 25 Hornissen „eingenistet“ hatten. Soforf wurde zum Transport des Patienten ein zweiter Rettungswagen und die Feuerwehr nachalarmiert. Der zweite Rettungswagen brachte den Patient in ein Krankenhaus und die Feuerwehr setzte zur Beseitigung der Hornissen einen Hochleistungslüfter ein. Dieser wurde hinter den Rettungswagen gestellt, sodass durch den Wind und die kühle Luft die Hornissen den Weg nach draußen fanden.

Nach gut 30 Minuten war der Rettungswagen von den Hornissen befreit und wieder einsatzbereit.

Alarmierung: 21:08 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck, Rettungsdienst Schermbeck, Rettungsdienst Wesel

Einsatzende: 21:50 Uhr

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen