icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Privatleben und Berufsleben unter einem Dach und doch optimal getrennt. Weiterlesen ...

suchen


So wars bei der Weinwanderung:  Leckere Weine, tolle Stimmung, tolle Gespräche und tolles Wetter

19.9.2019 Schermbeck (pd/geg). Eine Weinwanderung in Schermbeck? Die KfD lud ein und circa 70 Frauen wollten sie erleben..

Bei herrlichem Spätsommrtwetter traf sich die Truppe und machte sich mit einem eigenen „Probiergläschen“ auf den humorvollen Weg.

Auf dem „Weingut Wilsing“ um dort den Unterschied zwischen dem "grünen Veltliner" ( Wein aus Österreich ) und dem "Veltins Wein" in der kleinen braunen Flasche ( Hopfenwein aus dem Sauerland) zu erfahren. Natürlich muss auf so einer Weinwanderung auch eine Weinkönigin gekürt wären. Diese Ehre kam Daniela Becker zuteil.

Mitten im Wald stieß die Truppe dann auf eine alte Frau (Petra Becker ), die dabei war Weinflaschen zu vergraben. Diese hatte sie immer zu verschiedenen Anlässen als Geschenk erhalten, erfuhren die Wanderinnen, aber: "Zum Wegschütten sind die zu schade," erklärte sie, lud die Zaungäste aber gern zum Probieren ein.

Die restlichen Flaschen wollte sie dann verbuddeln. "Ich leg nen großen Stein drauf, damit ihr die Stelle wiederfindet. Wenn ihr mal ne Flasche braucht, dann könnt ihr euch hier eine wegholen," versprach sie. Und weiter gings.
"Wer wird Millionär" - auch diese Quizsendung musste für einen humorvollen Part herhalten. Uschi (Claudia Oberheim ) war in Günter Jauchs (Anja Prinz) Quizsendung eingeladen. Nach zwei Quizfragen nutzte dieser die Gelegenheit um voller Stolz von seinem Weingut an der Saar zu erzählen. Es durfte probiert werden. Viele waren sich einig: Mit Wasser als Schorle und mit viel Eis ... kann man ihn vielleicht trinken.


Eine weitere Station war die Vogelstange der Altschermbecker Schützengilde. Präsident Gregor Zens begrüßte die Wanderschar und as hatte er im Gepäck? Natürlich den absoluten Weinfavoriten der Gilde: Den Oppenheimer Krötenbrunnen, dazu schmeckt durchaus auch Kuchen oder salziges Knabberzeugs, stellten die Damen fest


Den Ausklang verlebte die Frauentruppe auf dem Hof von Annette und Theo Diekhoff. Nach der erlebnisreichen Wanderung schmeckten die Grillwürstchen im Brötchen besonders gut
Bei bester Stimmung wurde noch lange erzählt, gelacht und gefeiert!
Das Team resümiert: Tolle Gespräche zwischen Jung und Alt leckere Weine tolle Stimmung, super Wetter .. es war ein toller Tag mit euch!
Wir sehen uns, wenn ihr möchtet, gerne wieder, am 08.10.2019 um 19:00 Uhr zur Jahreshauptversammlung im Begegnungszentrum des Rathauses. Anmeldungen sind ab sofort in der
Geschenkboutique Stender möglich.

 

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen