icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Privatleben und Berufsleben unter einem Dach und doch optimal getrennt. Weiterlesen ...

suchen


Antrag auf Vorlage eines überarbeiteten mittelfristigen Finanzplans

10.9.2019 Schermebck. Die finanzielle Situation der Stadt Dorsten nimmt der Fraktionsvorsitzende der BfB, Klaus Roth zum Anlass einen Finanzplan zu beantragen.

 

Klaus Roth schreibt in seinem Antrag:
Die Gemeinde Schermbeck beabsichtigt, in den kommenden Jahren zahlreiche Investitionen vorzunehmen: Eine komplett neue Grundschule in einer Größenordnung von 20 Mill. Euro, die Sanierung der Mittelstraße einschließlich Erneuerung des Kanals in Teilbereichen, die Erschlie-ßung und Vermarktung in eigener Regie von neuen Wohnbau- und Gewerbegrundstücken, Er-satzfahrzeuge für die Freiwillige Feuerwehr und den Bauhof etc.. Dies muss alles bezahlt wer-den. Oder plant die Verwaltung zur Finanzierung der Investitionen eine Erhöhung von Grund- und Gewerbesteuer?

Wir stellen den Antrag, bis zur nächsten Ratssitzung einen überarbeiteten mittelfristigen Finanz-plan vorzulegen. Außerdem soll dargestellt werden, wie die vorstehenden Investitionen aus Sicht der Verwaltung finanziert werden sollen.

 Mit freundlichen Grüßen
gez. Klaus Roth

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen