icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Planen Sie Ihr freistehendes Wohnhaus auf diesem großen Grundstück!
Schaffen Sie sich ihr Traumhaus!

Weiterlesen ...

suchen


Verkehrsunfall auf der A 31 bei Bottrop - Fünf Schwerverletzte

21.10.2019 Bottrop (ots) Am späten Sonntag Abend um 22:40 Uhr, kam es auf der A 31 in Fahrtrichtung Bottrop zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Ein 61jähriger Pkw-Fahrer aus Düsseldorf befuhr mit seinem Fahrzeug den linken Fahrstreifen. Kurz vor dem Autobahndreieck Bottrop stieß er aus bisher unbekannter Ursache mit einem vor ihm fahrenden Pkw aus dem Ennepe-Ruhrkreis zusammen.
Bei dem Aufprall erlitten insgesamt fünf Personen schwere Verletzungen. Sie wurden von mehreren eingesetzten Rettungswagen in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert.
An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
Für die Dauer der Unfallaufnahme war die A 31 in Fahrtrichtung Bottrop voll gesperrt. Es bildete sich ein Stau von 3 Kilometer Länge.
Den Fahrer eines Sattelzuges, der am Stauende vermutlich deshalb zurücksetzte, um die BAB an der Anschlußstelle Gladbeck verlassen zu können, erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen