icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Planen Sie Ihr freistehendes Wohnhaus auf diesem großen Grundstück!
Schaffen Sie sich ihr Traumhaus!

Weiterlesen ...

suchen


VHS aktuell: Verschiedene Workshops im Bereich der kulturellen Bildung

22.10.2019 Wesel (pd). Bei dem Workshop Fotografie für Einsteiger*innen am Wochenende Samstag, 09. und Sonntag, 10.11.2019 handelt essich um ein Kursangebot, das zum Ziel hat, die eigene Kamera kennen und beherrschen zu lernen.

Wie kann ich die Belichtung bewusst und zielgerichtet einsetzen und beeinflussen?
Welche Möglichkeiten bietet meine Kamera, wenn die Automatik außen vor bleibt und mit der Blende und Verschlusszeiten experimentiert wird?
Auch wenn sich der Workshop in erster Linie an Einsteiger*innen richtet, sollten Grundkenntnisse im Umgang mit der Kamera vorhanden und die Bedienungsanleitung kein Buch mit sieben
Siegeln sein, um von diesem Workshop optimal profitieren zu können.

Samstag, 09.11.2019, 10.00 – 16.00 Uhr, VHS, Standort Wesel,
23,10 € bei 10 TN, 28,00 € bei 08 TN

 

Mischen Sie mit! Keine Angst vor der Farbe! Ein Workshop für alle, die sich gerne mit Farben und Malerei beschäftigen. Farben beeinflussen die Wirkung von Bildern. Praktisch jede Farbe kann aus den drei Grundfarben gemischt werden. Im Kurs wird das Mischen, von leuchtend pur bis pastellig, geübt und damit experimentiert, wie Farben zum Leuchten gebracht oder umgekehrt, die Wirkung einer Farbe zurückgenommen werden kann?

Alle benötigten Materialien (Acrylfarben, Aquarellpapier, Pinsel, Palette, Mallappen und Wasserbehälter) werden gestellt. Bitte mitbringen: Malkleidung und Föhn.

Samstag, 09.11.2019, 10.00 – 13.15 Uhr, VHS Standort Wesel, 31,00 €,
inkl. 15,00 € Materialkosten.

 

Im Zentrum der zweiten philosophischen Matinee am Sonntagmorgen steht am 10.11.2019 Max Horkheimer, führender Kopf der Frankfurter Schule mit dem Thema: Die Gegensätze im Egoismus und die verführerische Macht der Autorität.

Diese philosophische Sonntagsmatinee versucht, u.a. eine Antwort zu geben auf die Frage, inwieweit Positionen der klassischen Philosophie, hier die Position Max Horkheimers, helfen können zu verstehen, warum sich Wähler*innen, wenn sie die Chance bekommen, eine Autorität abzuwählen, oft mehrheitlich für diese Autorität entscheiden?

Sonntag, 10.11.2019, 11.00 Uhr, VHS, Standort Wesel, 7,00 / 3,00 €
Tageskasse

 

Volkshochschul-Zweckverband
Wesel – Hamminkeln – Schermbeck
"centrum", Ritterstraße 10–14
46483 Wesel

Claudia Böckmann
Leiterin FB III VHS: Fremdsprachen, Musik, Kreatives Gestalten,
Hauswirtschaft
Telefon: 02 81 / 2 03 - 23 43
Telefax: 02 81 / 2 03 - 4 99 51
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.vhs-wesel.de

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen