icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Planen Sie Ihr freistehendes Wohnhaus auf diesem großen Grundstück!
Schaffen Sie sich ihr Traumhaus!

Weiterlesen ...

suchen


Kruse&Blanke-Gefühlvoll und begeisternd in der Grevensteiner Alm

4.11.2019 Erle (geg). Das Programm des Akustic Duo (Michael)Kruse & (Detlev)Blanke verspricht handgemachte Musik mit Bass, Gitarre und Stimme und das seit knapp 40 Jahren.

Das mögen die Fans und deswegen sind die Konzerte ratzfatz ausverkauft. Auch am Halloweenabend hätten doppelt so viel Karten verkauft werden können. Doch die Grevensteiner Alm an Adelheids Spargelhaus fasst nur knapp 100 Besucher.


Im Frühjahr nächsten Jahres, so versprach das Duo, gibt es anlässlich des 40. Geburtstag ein großes Konzert in Raesfeld, der Ort und der Termin steht allerdings noch nicht fest.
Die Musik der beiden stammt auch aus einer Zeit, in der sich noch Schallplatten auf dem Plattenteller drehten. Songs und Balladen von Liedermachern und Gruppen, die mit ihren Texten noch was zu sagen hatten kamen an bei dem Publikum. Songs von Cat Stevens, Simon & Garfunkel, Chicago, Pink Floyd, Elton John, Eric Clapton oder Fleetwood Mac werden von den beiden gern und leidenschaftlich interpretiert, denn eine Coverband sind sie nicht. Das Publikum lässt sich immer wieder gern mitreißen. Füße wippen, Finger schnippen, manch einer summt mit geschlossenen Augen mit.


Aus ihrem reichhaltigen Repertoire von 200 Songs wählen die beiden je nach Stimmung aus- es gibt kein fest gelegtes Konzept. Aber eines was festgelegt ist, ist das oftmalige Stimmen der Gitarre von Sänger Michael Kruse. Er ist damit im Guiness Buch der Rekorde verzeichnet“, frotzelt Kollege Detlev Blanke.
Viel Applaus gab’s zum Schluss und natürlich auch Zugaben


.

 

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen