icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Gut geschnittenes Zweifamilienhaus mit uneinsehbarem Garten, Vollkeller mit Kelleraußentreppe und Garage in einem gewachsenen Wohngebiet in Schermbeck.

Weiterlesen ...

suchen


NIAG und LOOK stellen auf einen neuen Sonderfahrplan um

22.4.2020 Kreis Wesel (pd). Mit der Wiederaufnahme eines Teils des Unterrichts an den Schulen in der Region wird der Busverkehr in den Kreisen Kleve und Wesel auf die neue, von der Landesregierung vorgegebene Situation angepasst.

So gilt ab Donnerstag, 23. April, an den Schultagen von Montag bis Freitag ein neuer Sonderfahrplan. Samstags und sonntags sowie an Feiertagen gilt dann der schon vor der Corona-Krise gültige Standardfahrplan.

Durch den Sonderfahrplan bringen NIAG und LOOK deutlich mehr Busse als bisher auf die Straße: Die Linienbusse, die Schülerinnen und Schüler befördern, fahren nach dem neuen Sonderfahrplan die Schulen bedarfsgerecht an. Auch außerhalb der Schulzeiten von Montag bis Freitag fahren ab Donnerstag wieder mehr Linienbusse als bisher. Ziel ist es, allen Schülerinnen und Schülern sowie den Pendlerinnen und Pendlerinnen gerecht zu werden. Der Sonderfahrplan ist das Ergebnis eines engen Abstimmungsprozesses mit den Aufgabenträgern, den Kreisen Wesel und Kleve.

Christian Kleinenhammann, Vorstand der NIAG Unternehmensgruppe, erklärte zum neuen Sonderfahrplan: „Seit Montag haben wir aus der engen Abstimmung mit den Aufgabenträgern, also den Kreisen Wesel und Kleve, Informationen dazu, an welchem Ort und an welcher Schule welcher Bedarf besteht. Die Informationen stammen aus der direkten Abstimmung der Schulen mit den Kreisen. Wir haben seit Montag mit Hochdruck an dem neuen Sonderfahrplan gearbeitet und können nun pünktlich zum Donnerstag damit starten.“

Zur einfachen Orientierung finden Fahrgäste eine Liste der Fahrten, die - abweichend Standardfahrplan - mit dem neuen Sonderfahrplan nicht bedient werden, auf www.niag-online.de. NIAG und LOOK rufen ihre Fahrgäste nachdrücklich dazu auf, in den Bussen und an den Haltestellen die Verhaltensvorgaben der Behörden in der durch das Coronavirus hervorgerufenen Ausnahmesituation einzuhalten.

 

Diese Medieninformation ist auch auf der NIAG-Homepage abrufbar: https://www.niag-online.de/die-niag/nachrichten/neuer-sonderfahrplan-ab-23042020/?goback=843

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.