icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Gut geschnittenes Zweifamilienhaus mit uneinsehbarem Garten, Vollkeller mit Kelleraußentreppe und Garage in einem gewachsenen Wohngebiet in Schermbeck.

Weiterlesen ...

suchen


Feuerwehr unterstützte Kollegen in Niederkrüchten

Von Ellen Großblotekamp
25.4.2020 Schermbeck. Am Freitag wurde zum zweiten Mal in dieser Woche die Bereitschaft 1 Reg. Bzk. Düsseldorf zur Unterstützung nach Niederkrüchten alarmiert.

Hier brach Anfang der Woche ein Waldbrand aus.

Nachdem sich die Einsatzkräfte der Feuerwehr Schermbeck am Gerätehaus in Schermbeck gegen 01:00 Uhr getroffen hatten, ging es zur Feuerwache nach Dinslaken. Hier trafen sich die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel. Gegen 02:00 Uhr machten sich alle gemeinsam auf zum Sammelpunkt bei der Feuerwehr Duisburg. Geschlossen im Verband wurde dann zum Kreis Viersen ausgerückt.

Vor Ort wurde mit Hilfe von Wärmebildkameras, Feuerpatschen und Löschwasserrucksäcken das verbrannte Erdreich auf Glutnester kontrolliert. Der Einsatz endete für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Schermbeck gegen 20:00 Uhr.
Insgesamt seien sind Montag mehr als 1600 Feuerwehrleute in dem Grenzgebiet an dem Einsatz beteiligt gewesen. Heute ist der Brand gelöscht, es gibt keine offenen Feuer und Glutnester mehr, meldet die FW in Niederkrüchten.

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.