icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Gut geschnittenes Zweifamilienhaus mit uneinsehbarem Garten, Vollkeller mit Kelleraußentreppe und Garage in einem gewachsenen Wohngebiet in Schermbeck.

Weiterlesen ...

suchen


Infopoints für Glasfaserausbau sind geplant

13.5.2020 Schermbeck. Die Nachfragebündelung für den Glasfaserausbau im Außenbereich von Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck ist gestartet.


In den letzten Tagen wurden Anschreiben der beiden Provider epcan und MUENET mit Informationsmaterial versandt. Es haben sich vermehrt Anwohner gemeldet, dass keine Post zugestellt wurde.

Die Unternehmen epcan und MUENET möchten auf die Informationspunkte hinweisen und bitten alle betroffenen Bürgerinnen und Bürger, sich zu melden.
Informationen zum Glasfaserausbau können den Webseiten der beiden Anbieter (www.muenet.net und www.epcan.de) entnommen werden. Die Informationspunkte können bei Beachtung der Verhaltensregeln besucht werden.
Folgende Informationspunkte sind geplant:

Donnerstag 14.05.2020 Schermbeck Reformierte Kirche, Burgstraße 5

Montag 18.05.2020 Hünxe Rathaus, Dorstener Str. 24

Dienstag 19.05.2020 Schermbeck Reformierte Kirche, Burgstraße 5

Mittwoch 20.05.2020 Hamminkeln Rathaus, Brüner Str. 9

Montag 25.05.2020 Schermbeck Reformierte Kirche, Burgstraße 5

Dienstag 26.05.2020 Hamminkeln Rathaus, Brüner Str. 9

Mittwoch 27.05.2020 Hamminkeln Rathaus, Brüner Str. 9

Donnerstag 28.05.2020 Hünxe Rathaus, Dorstener Str. 24

Dienstag 02.06.2020 Hünxe Rathaus, Dorstener Str. 24

Mittwoch 03.06.2020 Schermbeck Reformierte Kirche, Burgstraße 5

Donnerstag 04.06.2020 Hamminkeln Rathaus, Brüner Str. 9

Montag 08.06.2020 Hamminkeln Rathaus, Brüner Str. 9

Dienstag 09.06.2020 Schermbeck Reformierte Kirche, Burgstraße 5

Mittwoch 10.06.2020 Hünxe Rathaus, Dorstener Str. 24

Montag 15.06.2020 Schermbeck Reformierte Kirche, Burgstraße 5

Dienstag 16.06.2020 Schermbeck Reformierte Kirche, Burgstraße 5

Mittwoch 17.06.2020 Hamminkeln Rathaus, Brüner Str. 9

Donnerstag 18.06.2020 Hünxe Rathaus, Dorstener Str. 24

Die Informationspunkte finden jeweils in der Zeit von 10 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr statt.

Die Nachfragebündelung endet am 19.06.2020. Bis dahin müssen sich alle interessierten Anwohner melden und einen Vertrag bei MUENET oder epcan einreichen.
Das geförderte Glasfaserprojekt benötigt keine Mindestprozentzahl, der Ausbau findet unabhängig von der Teilnehmeranzahl statt und ist auch unabhängig davon, bei welchem der beiden Provider die Verträge eingereicht werden, da der Netzausbau gemeinsam stattfindet. Die Vorteile der vergünstigten Konditionen können allerdings nur während der Nachfragebündelung angeboten werden. Spätere Teilnehmer zahlen mindestens 3.000 € für einen Glasfaseranschluss.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.