icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Haus mit Einliegerwohnung in Schermbeck!

Weiterlesen ...

suchen


Zwei verletzte Personen beim Verkehrsunfall

Von Ellen Großblotekamp
26.6.2020 Schermbeck.  Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Schermbeck Donnerstagabend um 21:03 Uhr alarmiert.

Auf der Weseler Str. (B 58) war es zuvor zwsichen den Ab-/Auffahrten Kapellenweg und Maassenstr. zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Mähdrescher und einem Kleintransporter gekommen.

In der Folge wurde eine Person verletzt und vor Ort vom Notarzt/Rettungsdienst versorgt. Eine zweite Person wurde von Kräften der Feuerwehr betreut. Weiterhn wurden von der Feuerwehr auslaufende Betriebsmittel auf einer Länge von ca. 50 m abgestreut und aufgenommen. Die verletzte Person wurde vom Rettungsdienst in ein Weseler Krankenhaus gebracht. Von den Einsatzkräften wurden im Bereich der Unfallstelle Warschilder aufgestellt.

Im Anschluss wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Für die Feuerwehr endete der Einsatz gegen 22:15 Uhr.

Alarmierung: 21:03 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck, Notarzt Schermbeck, Rettungsdienst Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel

Einsatzende: 22:15 Uhr

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.