ANZEIGE:
Reihenmittelhaus in bevorzugter Wohnlage von Schermbeck! 

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Wenn aus Reiseträumen Traumreisen werden!

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Die neue Website päsentiert sich im neuen frischen Look

Weiterlesen ...

ANZEIGE
Neue digitale Spendenplattform der Nispa

Weiterlesen ...

Täter werden beim Einbruch von Hausbewohnern überrascht - Zeugensuche

4.4.2024 Schermbeck (ots) Am Mittwoch, den 03.04.2024, kehrte eine Familie gegen 18 Uhr zu ihrem Haus an der Kirchhellener Straße zurück. Der Hausbewohnerin fiel zunächst auf, dass der Familienhund in einem Zimmer eingesperrt und eine Scheibe eingeschlagen worden war.

Kurz darauf flüchteten zwei unbekannte Personen aus dem Garten der Familie und trafen dabei auf den 61- jährigen Hausbewohner und dessen 22- jährigen Sohn, die ihrerseits sodann versuchten die fliehenden Männer festzuhalten.Es kam dabei zum Gerangel in dessen Verlauf der 22- Jährige durch mehrere Faustschläge durch einen der Täter angegangen und verletzt wurde. Ein Fahrzeug, was in einer gegenüberliegenden Einfahrt abgestellt und mit einem weiteren Mann besetzt war, fuhr vor, um die Männer einsteigen zu lassen.

Nachdem sich die Männer von dem 61- Jährigen und dem 22- Jährigen losgerissen hatten, stiegen sie in den Pkw, welcher in Richtung Dorsten davonfuhr.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden:
beide männlich, ca. 30 Jahre alt, beide dunkle Haare, davon einer an den Seiten kurz geschnitten und im Bereich des Oberkopfes länger, der andere hatte gelockte, etwas längere Haare. Die Täter waren dunkel gekleidet, und einer war mit einem dunklen Rucksack und einem Kuhfuß ausgestattet. Sie sprachen in unbekannter Sprache mit einander.

Bei dem Pkw soll es sich um einen silbernen Mercedes Benz mit leichten Blauschimmer gehandelt haben.

Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Ob etwas aus dem Haus entwendet wurde, ist derzeit Gegenstand jener Ermittlungen.

Wem ist das Fahrzeug aufgefallen und wer kann Angaben zu den Tätern machen?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiwache Ost in Dinslaken unter der Telefonnummer 02064-622 0 entgegen.

Free Joomla! template by Age Themes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.