icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Schermbeck Ansprechende, frisch renovierte Gewerbe-/Büroräume zu vermieten

Weiterlesen ...

suchen

6.4.2016 Gahlen (geg). Eigentlich war der Spielplatz an der Passstraße in Gahlen ein Sorgenkind. Jetzt ist er zum Schmuckstück geworden. Denn aus Platz mit wunderschönem Schatten spendenden Baumbestand hat der Heimatverein eine zusätzliche Matschzone „gezaubert".

Das Wasser fließt in dem sechs mal sieben Meter großen Gerät, das am Sandkasten steht, von einem Behältnis ins nächste, über einen Matschtisch, ein Wasserrad und eine Wasserrinne.



















Das Dorf für Familien attraktiv halten, das hat sich der rührige Verein rund um Jürgen Höchst auf die Fahne geschrieben und dafür gesorgt, dass im Ortskern nun zwei Spielplätze zu finden sind. Einer an der Birkenstraße für etwas ältere und der an der Passstraße für kleinere Kinder.
„Kinder sind wichtig, wenn es hier keine Kinder mehr gibt, dann stirbt das Dorf", wissen die Mitglieder und krempeln deswegen immer wieder gern die Ärmel hoch
Ruckzuck waren die Pläne geschrieben, nur das Geld fehlte. Aber so ein Wasserspielplatz, der kostet. 10.000 Euro!!
Die „Fanta Sponsorenaktion" ist zwar erfolglos verlaufen, aber der Heimatverein gab nicht auf, rührte ordentlich die Werbetrommel und bekam das Geld für die tolle Matschzone mit Hilfe von „Gönnern" und Befürwortern zusammen.
Am 29.4.- also nicht einmal ein Jahr nach dem ersten Spatenstich- wird der neue Spielplatz offiziell eröffnet Um 12 Uhr geht es los. Eingeladen sind alle Interessenten und natürlich viele Kinder.
Für einen Imbiss und Getränke ist gesorgt

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen