icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Schermbeck Ansprechende, frisch renovierte Gewerbe-/Büroräume zu vermieten

Weiterlesen ...

suchen

1.4.2016 Schermbeck (pd) Jörg Juppien kandidierte beid en Vorstandswahlen anlässlich der Jahreshauptversammlung der SPD nach sechs  Jahren nicht erneut für den Vorsitz. Auf Juppien folgt Petra Felisiak, die von der Versammlung einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt wurde.

Auf der Jahreshauptversammlung am Donnerstagabend in der Gaststätte Nappenfeld`s  standen bei der SPD Schermbeck die turnusmäßigen Vorstandswahlen und die Delegiertenwahlen für die Aufstellung der SPD Kandidaten für die Landtags- und Bundestagswahl in 2017 auf dem Programm. Der SPD Landtagsabgeordnete Norbert Meesters übernahm die Versammlungsleitung und informierte über seine politische Arbeit der letzten Jahre.
Nach den Rechenschaftsberichten des Vorstandes erklärte Jörg Juppien, dass er nach sechs Jahren nicht erneut für den Vorsitz kandidiert. Er würde die Arbeit im Vorstand gern fortführen, das Steuerruder nun aber in andere Hände geben. Die Mitglieder bedanken sich in vielen Wortbeiträgen für seine gute Arbeit. Juppien habe den Ortsverein in den letzten sechs Jahren mit ruhiger Hand und seiner Fähigkeit zum Ausgleich wieder stabilisiert.
Auf Juppien folgt Petra Felisiak, die von der Versammlung einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Mit ihr führt nun erstmal eine Frau den SPD Ortsverein Schermbeck an. Zu Ihrem Stellvertreter wurde mit gleicher Einigkeit Michael Fastring gewählt.
„Ich danke Jörg für seinen Einsatz und die gute Zusammenarbeit in den letzten sechs Jahren und für euer Vertrauen. Schwerpunkte meiner Arbeit im Ortsverein in den kommenden zwei Jahren sehe ich vor allem in inhaltlicher Profilierung, Intensivierung der Öffentlichkeitsarbeit und der Verstärkung des Dialogs mit Gruppen, Vereinen und Institutionen in Schermbeck" erklärte Felisiak nach der Wahl.
Die weiteren Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes wurden ebenfalls einstimmig gewählt. Roland Scheidemantel führt in Zukunft weiter die Kasse des Ortsvereins, als sein Stellvertreter wurde Fredi Bach bestätigt. Der Altvorsitzende Jörg Juppien fungiert zukünftig als Schriftführer, sein Stellvertreter ist Dr. Stefan Steinkühler.
Auch bei der Wahl der Beisitzer wurde die große Einigkeit deutlich, alle wurden mit großen Mehrheiten gewählt. Stefan Franzke, Andrea Hülsmann, Manfred Knappernatus, Dieter Michallek, Manuel Schmidt und Daniela Schwitt komplettieren den 12 köpfigen Vorstand.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen