icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Ansprechende Gewerbeimmobilie mit Halle und Freifläche in Schermbeck

Weiterlesen ...

suchen

Dramatik, Temperament und Harmonie

14.3.2017 Hamminkeln (pd). Die „musik:landschaft westfalen“ und der Rotary Club Lippe Issel laden am Samstag, 5. August ab 20 Uhr, zur „Italienischen Nacht – Klassik im Baumarkt“ mit der „Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg“ im Bauzentrum Borgers in Hamminkeln ein.
Der Rotary Club verbindet diesen einzigartigen musikalischen Höhepunkt mit der Sammlung von Spenden für einen besonderen sozialen Zweck. War es in 2016 die Förderung der Integration von Flüchtlingen mit Hilfe der Musik, soll in diesem Jahr der Sport das Medium der Integration sein. Es wird im Sommer zeitnah zur Klassik im Baumarkt ein internationales Sport- und Spielfest für Jedermann in Hamminkeln geben. Für diesen Zweck wird beim Konzert gesammelt werden. Zusätzlich spendet der Rotary Club den Erlös der Veranstaltung diesem sozialen Zweck. 
Eine meisterhafte Akustik findet man manchmal genau dort, wo man sie am wenigsten erwartet: bereits dreimal hat das Hochregallager der Firma Borgers eindrucksvoll bewiesen, dass es durchaus mit der Klangbeschaffenheit der großen Konzerthäuser dieser Welt mithalten kann. Und so ist das landesweite Musikfestival „musik:landschaft westfalen“ auch im Festivalsommer 2017 wieder in Hamminkeln zu Gast. Für die Premiere der „Italienischen Nacht“ stellt die Familie Borgers am Samstag, 5. August ab 20 Uhr, erneut das Hochregallager der Firma Bauzentrum Borgers zur Verfügung, und sorgt in einer konzertierten Aktion gemeinsam mit dem Bühnenbauer und den Helfern des Festivals dafür, dass sich das Gelände am Baumarkt in einen temporären Konzertsaal verwandelt – und das mit besagter herausragender Akustik, wie die Gäste und Künstler der vergangenen Konzerte festgestellt haben. 


Musikalisch präsentiert wird die „Italienische Nacht“ von der „Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg“. Das Orchester unter der Leitung von Juri Gilbo ist zweifelsfrei einer der bedeutendsten musikalischen Botschafter seines Landes und demonstriert eindrucksvoll die unerschöpfliche Vielfalt an musikalischen Talenten sowie den hohen Ausbildungsstandard seines Heimatlandes. Als einer der gefragtesten Klangkörper Europas gastiert die „Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg“ aufgrund ihrer vielbeachteten Virtuosität und kultivierten Klangkultur regelmäßig mit Solisten von Weltrang in den wichtigsten europäischen Konzerthäusern – und im Festivalsommer 2017 der „musik:landschaft westfalen“ auf der großen Bühne in Hamminkeln. 
Unter dem Motto „Klassik im Baumarkt“ wird die „Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg“ in der außergewöhnlichen Kulisse des Hochregallagers bedeutende Stücke und Arien italienischer Komponisten wie Giuseppe Verdi – dem größten dramatischen Genie der italienischen Musik –, Gioachino Antonio Rossini und Pietro Mascagni zu Gehör bringen, ebenso wie mitreißende Meisterstücke mit thematischem Bezug zu Italien – und ihre Zuhörer dabei in eine Welt der schönsten temperamentvollen und bekannten Werke von Weltgeltung entführen. Als Gesangssolisten konnten Diana Darnea (Sopran) und Antonio Riveira (Tenor) verpflichtet werden. 
Karten für das Konzert „Klassik im Baumarkt – Italienische Nacht“ gibt es zum Frühbucherpreis ab 25 Euro (Kategorie C, nicht überdacht), 35 Euro (Kategorie B) und 45 Euro (Kategorie A) bei Lotto Bigge und im Bauzentrum Borgers.
Eine telefonische Kartenbestellung gegen Rechnung ist unter Tel. 02861 70385-86 sowie via Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Das komplette Festivalprogramm der „musik:landschaft westfalen“ ist im Internet unter www.musiklandschaft-westfalen abrufbar.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen