„Stil & Art“-  DIE KUNST ZU GENIESSEN

31.3.2017 Schermbeck/Lüdinghausen (pd).HEIM, GARTEN und GENUSS „Stil & Art“ DIE KUNST ZU GENIESSEN- Vom 25. - 28.5.2017 in der  Burg und dem Burgpark de Taverny

Lüdinghausen Den Gartenfreunden kribbelt es schon richtig in den Fingern und sie können es kaum abwarten, den Garten für das Frühjahr vorzubereiten. Die ersten Sonnentage konnten wir schon genießen und langsam arbeiten sich Narzissen, Tulpen und Co. durch die Erde um den Frühling zu begrüßen.
Das Orgateam von „Stil & Art“ hat die Wintermonate genutzt, um die 6. Messe vorzubereiten und alles zu veranlassen, dass auch in diesem Jahr Lüdinghausen wieder zum Mekka der Gartenfreunde und Genießer wird.
Die Messlatte wird hochgelegt, denn in 2016 hatten sich 102 Austeller angemeldet die von mehr als 10.000 Gästen besucht wurden. Für dieses Jahr liegen den Veranstaltern schon viele Anmeldungen von Ausstellern vor, die auch im letzten Jahr dabei waren. Das zeigt, dass auch den Ausstellern das Konzept der Veranstaltung gefallen hat. DieAusstellungsflächen in den Räumen der Burg und dem Parc de Taverny bieten ein ganz besonderes Flair und durch das mit Blumen, Pflanzen und rotem Teppich gehobene Ambiente, entsteht eine Kulisse wie man sie für eine solche Genussmesse nur selten findet.
Das Angebot der Haus- und Gartenmesse hält neben schönen Dingen und Neuheiten für Heim und Hof auch Lifestyle-Produkte wie: Schmuck, Kleidung, sowie Kunst und gastronomische Vielfalt bereit. Die besondere Stimmung wird letztendlich auch durch die malerisch schöne und historische Kulisse der Burganlage unterstützt.
Die festen Wege im Park machen auch bei Regen einen Rundgang möglich. Etwas ganz Besonderes sind die wunderschön restaurierten Räume der Burg. Mitglieder des Vereins „Freunde der Burg Lüdinghausen“ erlauben den Besuchern der Messe die kostenlose Besichtigung dieserRäume.
Über 2.000 blühende Pflanzen die in Beeten zusammengestellt werden, sind nicht nur für Gartenliebhaber eine besondere Augenweide. Alles für das „grüne Wohnzimmer“ steht im Fokus der Gartenmesse „Stil & Art“ 2017, denn es soll dem wachsenden Bedürfnis nach Geborgenheit und der eigenen heilen Welt Rechnung getragen werden. Der Trend, sein Zuhause und seinen Garten schön einzurichten, hält unverändert an. Je schlechter die Nachrichten aus aller Welt sind, umso mehr steigt das Bedürfnis nach einer heilen Welt im eigenen Heim und Garten. Aussteller zeigen Produkte für eine hochwertige Gartenausstattung, unter anderem moderne Außenmöbel, pfiffige Accessoires und edle Grillgeräte.
In den Räumen der Burg zeigen zahlreiche Aussteller Lifestyle-Produkte, die wertvoll sind und vor der Witterung geschützt werden müssen. Wer antike Dekorationen für innen und außen sucht, sollte auf jeden
Fall den Stand „Eyecatchers“ von Yvonne Kuipers besuchen. Hierfür sollten Sie sich aber Zeit nehmen,denn es gibt sehr viel zu entdecken.
Ein weiterer Teil der Veranstaltung ist dem Genuss gewidmet. Genuss mit allen Sinnen. Dazu zählt auch das Kulinarische. In diesem Punkt zeichnet sich die Messe „Stil & Art“ besonders aus. Überall im Ausstellungsbereich sind kleine kulinarische Inseln verteilt, welche zum Verweilen und ausruhen einladen. Auf dem Burghof wird wieder der große Genießer Garten mit vielen Angeboten aus der Gartenküche präsentiert.
Das im letzten Jahr eröffnete „Steverbett-Hotel“ bietet vielen Ausstellern und Gästen von außerhalb für die Messezeit ein gemütliches Zuhause. Die Aussteller kommen wieder aus ganz Deutschland und den
benachbarten Ländern. Nach dem Motto „Wenn das Auge verwöhnt wird, freut sich das Herz“, soll die Messe ein Fest für alle Sinne werden. Gartenfreunde sollen ebenso auf ihre Kosten kommen wie Genießer feiner Lebensart und Feinschmecker. Die Plätze in der Burg sind bereits belegt und wenige Ausstellerflächen im Park sind noch frei.
Die Tageskarte kostet 9,00 Euro. Kinder im Alter bis zu 14 Jahren genießen freien Eintritt. Rentner und Schwerbehinderte erhalten eine Ermäßigung von einem Euro.
Die Messe ist im gesamten Bereich barrierefrei.
Öffnungszeiten: Donnerstag - Sonntag 10.00 – 18.00 Uhr.
Veranstalter: Stil & Art Eventmanagement GbR, Schillerstraße 3, 46514 Schermbeck. Tel.: 02853-604217, Fax: 02853-6042727 oder 02362-6061-0, www.stilartevent.de, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!