icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:

Die Volksbank Schermbeck bietet an: 

Freistehendes Wohnhaus in ländlicher Lage Weiterlesen ...

suchen


Pressemitteilung der Fraktion „Bürger für Bürger“

26.7.2017 Schermbeck. Klaus Roth schriebt usn: Derzeit wird die Fahrbahn auf der Brücke an der Dorstener Straße saniert. Offenbar seit heute ist es auch Fußgängern und Radfahrern nicht erlaubt, die Brücke zu passieren
. Ein behinderter Anlieger hat uns informiert, dass er nur per Fuß über den Hoogen Diek / Gewerbegebiet den Ortskern erreichen konnte. Herr Eißing von der Schermbecker Verwaltung teilt mir auf Anfrage mit, dass die Brücke für zwei Wochen auch für Fußgänger und Radfahrer gesperrt wird. Die Brückenkappen werden isoliert und beschichtet. Ebenfalls wird das Geländer erneuert. Herr Eißing hat Straßen NRW gebeten, bereits vor dem Weg Kettches Hee eine Hinweistafel aufzustellen. Er kann nicht beurteilen, ob die Brücke bereits zum jetzigen Zeitpunkt gesperrt werden musste. Sobald die Brückenkappen beschichtet sind, soll sie auch wieder für Fußgänger und Radfahrer freigegeben werden. Wir, die Fraktion „Bürger für Bürger“ finden es äußerst unbefriedigend, dass nicht bereits vorab eine Pressemitteilung von wem auch immer erfolgte.

Derzeit wird die Fahrbahn auf der Brücke an der Dorstener Straße saniert. Offenbar seit heute ist es auch Fußgängern und Radfahrern nicht erlaubt, die Brücke zu passieren. Ein behinderter Anlieger hat uns informiert, dass er nur per Fuß über den Hoogen Diek / Gewerbegebiet den Ortskern erreichen konnte. Herr Eißing von der Schermbecker Verwaltung teilt mir auf Anfrage mit, dass die Brücke für zwei Wochen auch für Fußgänger und Radfahrer gesperrt wird. Die Brückenkappen werden isoliert und beschichtet. Ebenfalls wird das Geländer erneuert. Herr Eißing hat Straßen NRW gebeten, bereits vor dem Weg Kettches Hee eine Hinweistafel aufzustellen. Er kann nicht beurteilen, ob die Brücke bereits zum jetzigen Zeitpunkt gesperrt werden musste. Sobald die Brückenkappen beschichtet sind, soll sie auch wieder für Fußgänger und Radfahrer freigegeben werden. Wir, die Fraktion „Bürger für Bürger“ finden es äußerst unbefriedigend, dass nicht bereits vorab eine Pressemitteilung von wem auch immer erfolgte.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen