Henning Wehland rockte das Nappenfeld`s

30.7.2017 Altschermbeck (geg). Eine Meldung für die David, Panda, Paul, Steffen & Matthias, sowie Vroni und Dennis einen Freudentanz hinlegten, war die, dass ihr Video "Tanz um Dein Leben" das Gewinnervideo war und Henning Wehland  ins Nappenfeld`s kommt. 

 "ACHTUNG! ACHTUNG! - Es ist mir nicht leicht gefallen ein Gewinnervideo zu ermitteln...und es wird auch noch ein Nachspiel geben! ABER: macht Euch schonmal gefasst: der LETZTE AN DER BAR ist auf dem WEG zu David, Panda, Paul, Steffen & Matthias!"
Das postete er im Juni. Fünf Wochen später, genauer gesagt am Samstagabend war er da. Mit seinen Musikern und kleinem Instrumentarium im Gepäck. Er begeisterte die geladenen Gäste im Haus, die das taten wozu sie der sympathische Sänger, aufforderte. Sie tanzten, tanzten, tanzten - zu den Rythmen die in die Füße gingen. "Ihr seid die Geilsten" freute sich der Musiker.
Der aus Wolbeck stammende Henning Wehland ist Frontmann der Rockband "H-Blockx", Manager der Band „The BossHoss“ und Mitglied der Söhne Mannheims. Außerdem begeisterte er als Moderator und als Coach bei The Voice Kids- war Besitzer einer Bar. Er kennt  sich aus im Leben, wie er sagte und veröffentlichte in seinem ersten Solo Album "Der letzte an der Bar" 15 Lieder die eine Sammlung seiner (Kneipen)Geschichten auf der Reise durchs Leben sind.


Dabei scheint er in Schermbeck bereits eine etwas größere Fangemeinde zu haben, denn das Publikum zeigte sich bei dem eineinhalbstündigen Konzert mit Auszügen aus seinem Album, recht textsicher und gab den "Backroundchor". 
Wehland komplimentierte: "Hier in Schermbeck steht die Wiege des guten Geschmacks was Rock`n Roll angeht". Witzige Anekdoten zum Beispiel über die Entstehung des ersten Songs der „H-Blockx“ nämlich nach einer Party „In Unterhosen auf dem Hotelbett“, wechselten sich ab mit stampfenden Beats, flotten Rythmen  und sanften Tönen. Auf jeden Fall traf er fürs Publikum immer den richtigen, so dass er begeistert in die Menge rief "„Da muss ich erst meine Heimat verlassen, um zu merken, wo ich zu Hause bin." Und:"Ich bin ein Panzer und im Moment kämpf ich ganz doll mit meinen Gefühlen,das wird ein großer Abend hier,".sprachs und sang den passenden Titel "Panzer".
Das beste kam natürlich zum Schluss und war, wie kann es anders sein, die Polka "Tanz um Dein Leben" bei der die Gäste noch einmal voll aufdrehten.
Übrigens: Für ihn den Musiker sei in der ersten Sekunde klar gewesen, dass das eingereichte Video das Gewinnervideo war, erzählte er.

Da das eher eine private Veranstaltung war, gibts diesmal  nicht soviele Fotos
http://schermbeck-grenzenlos.de/index.php/fotos/konzert-henning-wehland-fotos-gaby-eggert

Und natürlich nochmal das Gewinnervideo