icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

 Anzeige: Wohnen und Arbeiten unter einem Dach! Weiterlesen ...

suchen


Schafsmarkt mit Kicker, Rock und Humppa

13.8.2017 Gahlen (geg). Recht zäh lief der erste Tag des Schafsmarktes an, aber glücklicherweise blieb es bis in den Abend trocken, so dass doch noch viele Besucher kamen.


Mit einem Riesenspaß absolvierten am Nachmittag nach der Eröffnung die 10 Mannschaften mit kreativen Namensschöpfungen wie „Rotkäppchen“, „Yves Eigenrauch Fanclub“, die „Pflegefälle“, „Starkes Handgelenk“ oder "Gahlener Puppenspieler", das vom Gemeindesportverband XXL Kickerturnier. 
Renate Hartwig, die sich ehrenamtlich in der Integration der Flüchtlinge einbringt, hat einige junge Männer motiviert, sich ebenfalls an dem Turnier zu beteiligen. Diese traten unter dem Namen "Team International" an.
Das die Pflegefälle ( Gahlener Junggesellen) noch lange keine Pflegefälle sind, bewiesen sie eindrucksvoll. Sie gingen als Sieger des Turniers hervor und erhielten den Wanderpokal der Volksbank. Den zweiten Platz erreichten „Yves Eigenrauch“, den dritten die „Alten Herren“ vom TuS Gahlen.


Leider mussten die Kinder auf das eigentlich vorgesehen Kinderkarussell verzichten. Der Veranstalter habe kurzfristig abgesagt hieß es.
In Gahlen wird Geselligkeit groß geschrieben, so tummelten sich die Besucher an den vielen Ständen, die Kulinarisches boten. Die Volksbank zog die Kinder mit ihrem Luftballonwettbewerb an und auch die Feuerwehr war ein Magnet für die Steppkes, genauso wie die rollende Waldschule. Für die Musik sorgten am Nachmittag und frühen Abend „Five Minds“ und „Flametree“ am Abend dann humpparisierten die Musiker von „Humppa con Panhas“ mit ihrem Temperament und fetzigen Polkaklängen den Schafsmarkt. Fast kein Song ist vor ihnen sicher, das zeigten sie in ihrer Show. Melodien für Millionen werden von ihnen in ein enges Gerüst aus einem 2/4 Takt gepackt. Direkte Parallelen zur Polka sind unverkennbar, dazu ein bisschen Comedy und schon ist ein Song humpparisiert: egal ob Biene Maja (Bienehumppa), Lady Gaga (Polkaface), Abba (Super Humppa), das „Mettlai“ oder auch ganz zum Schluss „Atemlos“. Stillstehen unmöglich.
Den schönen Abschluss der Veranstaltung bildete am späten Abend dann eine tolle Lasershow, die leider von vielen Besuchern, obwohl angekündigt, wohl gar nicht bemerkt wurde.

Fotoeindrücke
http://schermbeck-grenzenlos.de/index.php/fotos/schafsmarkt-samstag-fotos-gaby-eggert

 



 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen