icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Schermbeck Ansprechende, frisch renovierte Gewerbe-/Büroräume zu vermieten

Weiterlesen ...

suchen


Termine in der Georgsgemeinde

24.8.2017 Schermbeck (pd). Die nächsten Veranstaltungen in der evangelischen Kirchengemeinde lesen sie nachfolgend. Hierzu sind alle Interessierten eingeladen.


Um 6 bei Schorsch - „Nicht Du trägst die Schuhe, die Schuhe tragen Dich!“
Am Sonntag, den 17. September um 18.00 Uhr startet der nächste „Schorsch“-Gottesdienst in der Schermbecker Georgskirche. Dabei werden auch die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden begrüßt. Darum sind auch deren Eltern, Paten und Verwandte besonders herzlich eingeladen. Die Überschrift zeigt: Es geht um das, worauf wir stehen, worin wir gehen und was uns Tag für Tag durchs Leben trägt – unsere Schuhe. Es geht um alltägliche Erfahrungen und überraschende Erkenntnisse über normale und besondere Fußbekleidungen. Biblische Einsichten und Geschichten nehmen die symbolische Bedeutung des Schuhwerks auf. Die Band Drachenschorsch spielt Lieder zum Thema, der Männerkochclub bereitet leckere Häppchen für das Zusammensein nach dem Gottesdienst.

 

Um 6 bei Schorsch „Reformation war gestern, was ist heute?“
Zwei Wochen vor dem großen Reformationsjubiläum ist die Lage der Kirche Thema beim „Schorsch“-Gottesdienst in Schermbeck. Am Sonntag, den 15. Oktober um 18.00 Uhr geht es in der Georgskirche um bestimmte Sichtweisen auf Kirche und Gesellschaft im Jahr 2017. Mit dabei sind Personen des öffentlichen Lebens aus Drevenack und Schermbeck. Sie sind gebeten ihre Beiträge auf dem Hintergrund ihres beruflichen oder ehrenamtlichen Engagements einzubringen:
• Norbert Hohmann, Leiter der Gesamtschule Schermbeck für den Bereich Schule und Pädagogik
• Pfarrer Klaus Honermann, für die Katholische Kirchengemeinde St. Ludgerus Scherm-beck
• Brigitte Straus, langjährige Vorsitzende der Kulturstiftung Schermbeck für den Bereich Kultur
• Dr. Manfred Wüstemeyer, Politiker für den Bereich der Politik
Wie für die Gottesdienstreihe typisch, gibt es weitere interessante und kurzweilige Beiträge.
Die Leitung des Gottesdienstes hat Pfarrer Dieter Hofmann.

Mitarbeiter-Gottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde Schermbeck
Wie muss die Kirche aussehen, die wir gerne hätten? Im Mitarbeitergottesdienst am Sonntag, dem 24. September um 10.00 Uhr in der Georgskirche ist das Motto: "Wir bauen die Kirche neu". Ehren- und hauptamtlich Mitarbeitende werden in ihre Dienste eingeführt, und Menschen, die ihren Dienst im den vergangenen zwölf Monaten beendet haben, werden mit dem Dank der Gemeinde von ihren Aufgaben entbunden. Zu diesem Gottesdienst sind natürlich alle ganz herzlich eingeladen, aber er richtet sich vor allem auch an die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde.

Erntedankgottesdienst
Kennen Sie den Freiherrn von Berlepsch? Oder Kaiser Wilhelm? Damit sind hier keine bekannten Persönlich¬keiten gemeint, sondern alte Apfelsorten, die nach diesen Herren benannt sind. Andere tragen den Namen ihres Herkunftsortes wie der Gravensteiner, der Schöne von Nordhausen oder der Rheinische Krummstiel. Im Mittelpunkt des Erntedankfestes der Evangelischen Kirchengemeinde Schermbeck steht dieses Jahr der Apfel in seiner ganzen leckeren Vielfalt und Pracht. Neben den Üfter Jagdhornbläsern wirken die Brichter Landfrauen mit, die auch den Erntealtar gestalten. Es gibt wieder einen „Opfergang“ – das heißt, die Besucher bringen ihre Kollekte für „Brot für die Welt“ zum Altar. Das Erntedankfest fällt in diesem Jahr auf den 1. Oktober. Um 10.00 Uhr beginnt der Gottesdienst unter Leitung von Pfarrer Herzog.

Gottesdienst zum Männersonntag
Feiern Männer eigentlich anders Gottesdienst? Ein Sonntag im Oktober ist jedenfalls für den sogenannten „Männersonntag“ reserviert. Dann werden in den evangelischen Landeskirchen deutschlandweit Gottesdienste zu Themen gefeiert, die insbesondere Männer ansprechen sollen – aber natürlich auch für Frauen interessant sein dürften. Diesmal geht es um das Thema: „Gnade! – Womit habe ich das verdient?“ Sonntag, 29. Oktober, 10.00 Uhr, Evangelische Georgskirche in Schermbeck

Reformationsgottesdienst
In diesem Jahr feiern die Evangelischen Kirchengemeinden Drevenack und Schermbeck den Reformationsgottesdienst gemeinsam Drevenacker Kirche. Der Gottesdienst ist am 31. Oktober 2017 um 18.00 Uhr. Er ist eingebettet in ein „Fest für alle“, das um 15.00 Uhr beginnt. Es findet um die Drevenacker Kirche herum statt.
Herzliche Einladung dazu! In der Schermbecker Georgskirche ist dann kein Gottesdienst.

Gottesdienste am Ewigkeitssonntag
Im Gottesdienst am 26. November gedenken wir jener Gemeindemitglieder, die im vergangenen Kirchenjahr verstorben sind. Ihre Namen werden verlesen. Dazu sind insbesondere die Angehörigen eingeladen. Um 10.00 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Georgskirche in Schermbeck, um 15.00 Uhr in der Kapelle auf dem dortigen Evangelischen Friedhof. Die Leitung hat jeweils Pfarrer Herzog.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen