icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Planen Sie Ihr freistehendes Wohnhaus auf diesem großen Grundstück!
Schaffen Sie sich ihr Traumhaus!

Weiterlesen ...

suchen


A31: Tier ausgewichen und anschließend überschlagen

25.08.2017 – Reken/Borken (ots) - Eine 23-jährige Solingerin und ihr 20-jähriger Bruder waren am Freitagmorgen auf der Autobahn 31 unterwegs, als sie einem Tier auswichen und sich überschlugen .

Die beiden Solinger waren zwischen Reken und Borken in Richtung Emden unterwegs. Die 23-Jährige fuhr auf dem rechten Fahrstreifen, als ihr plötzlich ein Tier vor das Auto lief. Die junge Frau lenkte nach links, um auszuweichen. Der Wagen kollidierte mit der Mittelschutzplanke und überschlug sich. Anschließend blieb der schwarze Ford Fiesta auf dem Dach liegen. Die Geschwister konnten sich selbst befreien.

Sanitäter brachten die beiden in ein Krankenhaus. Der Sachschaden liegt bei 10.000 Euro. Die Autobahn 31 in Richtung Emden musste zeitweise gesperrt werden, um den Wagen zu bergen

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen