icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

 Anzeige: Wohnen und Arbeiten unter einem Dach! Weiterlesen ...

suchen


Kollekte des Abiturgottesdienstes an Hospizdienste überreicht

14.9.2017 Schermbeck (pd). Die Kollekte beim Abiturgottesdienst der Gesamtschule Schermbeck erbrachte in diesem Jahr 730,40 Euro.
Die Hälfte der Summe wurde stellvertretend für die 94 Abiturientinnen und Abiturienten der Gesamtschule von den Religionslehrerinnen Svenja Höckelmann und Eveline Kromus-Schüth am 13.9.2017 bei der Eröffnung des Büros der Kinder- und Jugend-Trauerbegleitung des Ambulanten Hospizdienstes im Jugendzentrum LEO in Dorsten überreicht. Zur Veranstaltung: Frau Vennemann (Ambulanter Hospizdienst Dorsten) stellte das Konzept zur Kinder- und Jugend-Trauerbegleitung vor. Unter den Gästen waren die stellvertretende Bürgermeisterin Dorstens Christel Briefs und MdB Michael Gerdes.

Die zweite Hälfte der Spende geht an die Trauerbrücke des Hospizdienstes der Caritas Borken.

Die Idee zu diesen Spenden entstand durch eine Einladung der beiden Organisationen in den Religionsunterricht der Gesamtschule Schermbeck. Frau Berg und Frau Vennemann vom Ambulanten Hospizdienst Dorsten kamen in den Unterricht der Stufen 10.
Judith  Kolschen von der Trauerbrücke der Caritas Borken war in der Stufe Q1. Mit den drei Fachfrauen konnten die Schülerinnen und Schüler offen über Sterben, Tod und Trauer sprechen und die Angebote zur Hilfe bei Trauer kennenlernen.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen