icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Schermbeck Ansprechende, frisch renovierte Gewerbe-/Büroräume zu vermieten

Weiterlesen ...

suchen


Ein Konzert- voll tierisch

28.9.2017 Lembeck (pd). "confido vocale" lädt in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt am 14.10. um 19 Uhr  zum Chorkonzert in Schloss Lembeck ein.

 

Voll tierisch
Animalische A-Capella-Werke von der Renaissance bis in die Gegenwart von Adriano Bianchieri über Hugo Distler, Christian Morgenstern, Wolfgang
Amadeus Mozart bis Volker Wangenheim.
Wer weiß wie Grillen ticken?
Hat man schon von dem Uhu, der gemeinsam mit der Waldohreule schnarcht,
gehört?
Wie singen Fische des Nachts?
Wer kennt den Vogel, der das Mädchen, das seinen Freund betrog, verlässt?
Wer kennt die Geschichte vom Süßen Tod der Stubenfliege? Oder des Biestes,
das im alten Baum lebt? Oder die Geschichte des Wurmes?
Wer kennt nicht die Geschichte der Made, die vom Blatte fiel?
Die Antworten auf diese und andere Fragen gibt "confido camerata" unter der bewährten Leitung seines Dirigenten und Leiters der Dorstener Musikschule Wolfgang Endrös am 14. Oktober 2017 um 19.00 Uhr im Schlaunschen Saal, Wasserschloss Lembeck,
Und am 15. Oktober 2017 um 17.00 Uhr im großen Festsaal, Schloss Herten, Am Schlosspark 15
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Anmeldung unbedingt erforderlich für das Konzert in Dorsten-Lembeck unter Kulturamt der Stadt Dorsten 02362-664052, Stadtinfo Dorsten 02362-308080, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 02362-208760
Anmeldung für das Konzert in Herten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 02362-208760 erbeten

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen