icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

 Anzeige: Wohnen und Arbeiten unter einem Dach! Weiterlesen ...

suchen


Vortrag „Schermbeck-eine kleine Stadt im preußischen Herzogtum Kleve“  

28.9.2017 Schermbeck (pd). Der Heimatverein Schermbeck lädt am 12.10. um 20 Uhr zu einem heimatgeschichtlichen Vortrag.
   Frau Professorin Dr. Wensky wird in ihrem Vortrag am Beispiel von Schermbeck unter Heranziehung bislang unbekannter Quellen aufzeigen, wie der absolutistisch geprägte Staat in die Geschicke auch dieser kleinen Stadt am Ostrand der preußischen Provinz eingriff. Daran knüpfen sich zentrale Fragen nach dem Zustand des Ortes, dem Leben und den Bedürfnissen der Einwohner, ihren Sorgen und Nöte. Wie stand es um das Städtchen im Vergleich mit anderen Städten am preußischen Niederrhein? 
Auf alle diese Fragen geht der Vortrag ein und zeichnet ein lebendiges Bild von Schermbeck im 18. Jahrhundert, unterstrichen von neu aufgefundenen Plänen und Zeichnungen. 
Der Besuch ist kostenfrei. Die anderthalbstündige Veranstaltung findet – je nach Besuchernachfrage – entweder im Heimatmuseum oder in der Refor-mierten Kirche statt. 
Damit der Veranstaltungsort bestimmt werden kann, bittet der Vorstand des Heimatvereins um vorherige Anmeldung, möglichst bis zum 05.10.2017 un-ter folgenden Rufnummern: 
Telefon (02853)3085 (Herr Rolf Blankenagel) 
Telefon (02853)886 (Herr Ulrich Strock) 
Der Heimatverein freut sich auf den regen Zuspruch aller Schermbecker sowie der auswärtigen Gäste.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen