icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Privatleben und Berufsleben unter einem Dach und doch optimal getrennt. Weiterlesen ...

suchen


Um sechs bei Schorsch

10.10.2017 Schermbeck (pd). Zwei Wochen vor dem großen Reformationsjubiläum gibt es in Schermbeck die nächste Auflage aus der Gottesdienst-Reihe „Um 6 bei Schorsch“. Am Sonntag, den 15. Oktober um 18.00 Uhr geht es in der Evangelischen Georgskirche um bestimmte Sichtweisen auf Kirche und Gesellschaft im Jahr 2017. Die Überschrift darum: „Reformation war gestern, was ist heute?“ Mit dabei sind Personen des öffentlichen Lebens aus Drevenack und Schermbeck. Sie sind gebeten ihre Beiträge auf dem Hintergrund ihres beruflichen oder ehrenamtlichen Engagements einzubringen:
• Norbert Hohmann, Leiter der Gesamtschule Schermbeck für den Bereich Schule und Pädagogik
• Pfarrer Klaus Honermann, für die Katholische Kirchengemeinde St. Ludgerus Schermbeck
• Dr. Manfred Wüstemeyer, Politiker für den Bereich der Politik
Mit dabei ist die Band „Drachenschorsch“. Der Privatdetektiv Phillip Marlow alias Pfarrer Dieter Hofmann begibt sich auf die Suche nach der Kirche der Zukunft. Im Anschluss gibt es Getränke und Snacks, die dazu verführen, noch beisammen zu bleiben und über das Gehörte zu sprechen.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen