icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

 Anzeige: Wohnen und Arbeiten unter einem Dach! Weiterlesen ...

suchen


Dreiste Einbrecher flüchteten unerkannt

09.11.2017 Schermbeck (ots) - Eine böse Überrraschung erlebte eine 17-Jährige am Donnerstag gegen 01.50 Uhr. Das Licht einer Taschenlampe weckte sie.
Sie bemerkte zwei Unbekannte, die an ihrem Bett standen. Als sie laut schrie, flüchteten die Täter. Das Mädchen beschrieb diese als schlank, einer der beiden war auffallend groß. Polizeibeamte stellten später fest, dass die Unbekannten zuvor die Räume des freistehenden Einfamilienhauses an der Alte Poststraße durchwühlt und Uhren sowie Schmuck entwendet hatten.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen