icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Schermbeck Ansprechende, frisch renovierte Gewerbe-/Büroräume zu vermieten

Weiterlesen ...

suchen


Ausschuss stimmte für Fusion der Büchereien 

30.11.2017 Schermbeck (pd). Mit der Enthaltung der BfB stimmte der KSSSA am Donnerstagnachmittag einstimmig für die Büchereienfusion zwischen der katholischen -und der Gemeindebücherei.


„Das ist eine gute Entscheidung, die letztendlich ihre Zeit brauchte. Dass das hier jetzt so geräuschlos gelaufen ist, find ich Klasse“, so Bürgermeister Mike Rexforth nach der Abstimmung in der Sitzung, bei der dieser Tagesordnungspunkt ratz- fatz abgehandelt war.
Mit einem Pool von 17 ehrenamtlichen Mitarbeitern sollen die Öffnungszeiten bedient werden. Immer drei sollen dabei vor Ort sein. Insgesamt wird die neue Bücherei, die im ersten Quartal 2018 an den Start geht, 18 Stunden in der Woche ihre Pforten öffnen. Da die katholische Bücherei auch sonntags geöffnet war, soll das beibehalten werden.
Die voraussichtlichen künftigen Ausleihzeiten
montags und donnerstags von 9.30 bis 12.30 Uhr und von 14.30 bis 18 Uhr,
samstags von 9.30 bis 12.30 Uhr
sowie sonntags von 11.30 bis 12.30 Uhr
Nach den Erfahrungen der Mitarbeiterinnen der Gemeindebücherei werden etwa 7 bis 8000 Medien regelmäßig ausgeliehen. Dieser Bestand soll in Zukunft in den Räumen an der Erler Straße vorhanden sein.
Die Leitung der Bücherei liegt weiterhin in den Händen von Monika Schlebusch. Diese kennt aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit in der Gemeinde-Bücherei die Abläufe ganz genau. Deshalb soll diese – aber als Angestellte der Gemeinde - den Ausbau der neuen Pfarrbücherei begleiten.
Was mit dem jetzigen Gebäude geschehen soll, war kein Thema im Ausschuss.

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen