icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Ansprechende Doppelhaushälfte mit Terrasse in schöner, zentraler Lage zu vermieten

Es erwartet Sie eine helle, gut geschnittene Doppelhaushälfte. Weiterlesen ...

suchen


Triste Brandschutzwände im Bossow Haus wurden fröhlich bunt

6.12.2017 Weselerwald (pd). Anfang des Jahres 2017 entstand die Idee die Brandschutzwände der Seniorenwohnanlage Bossow-Haus farblich zu gestalten
.

Begleitet und vorbereitet wurde das Projekt vom Sozialen Dienst des Hauses unter der Leitung von  Angelika Clasen. Ins Boot geholt wurde die Xantener Künstlerin Laula Plaßmann. Begonnen wurde im März 2017 im Wohnbereich Sonnenblume. Viele Gespräche führte die Künstlerin mit den Bewohnern, um das Konzept der Gestaltung zu entwickeln.


Die Lebensgeschichten der Bewohner und Bewohnerinnen sollten in das Kunstwerk einfließen. Und auch selbst Hand anlegen durften fünf Senioren. Bei den Feinarbeiten war dann die Hand von Laula Plaßmann gefragt.  Das so enstandene Werk mit zarten und fröhlichen Farben, lädt zum Verweilen und zum Entdecken ein. Bei dieser Form von Biografie- und Erinnerungsarbeit wurden besonders bei den demenziell erkrankten Bewohnern des Hauses positive Gefühle geweckt, heißt es in der Pressemitteilung.


In die Gemälde für die Wohnbereichen Kastanie und Lavendel, werden die Erinnerungen der Bewohner in abstrakten Bildern einfließen. Diese Vorgehensweise wurde gewählt um den Bewohnern der einzelnen Bereiche eine bessere Orientierung zu bieten.
Die so gestalteten Wände knüpfen an Erinnerungen an, bieten mit ihrer Gestaltung Ruhe, Erholung und Lebensfreude und stellen eine Bereicherung des Hauses dar.

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen