icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Schermbeck Ansprechende, frisch renovierte Gewerbe-/Büroräume zu vermieten

Weiterlesen ...

suchen


Schlossvermählte 2016 – Das Jahr der Kussfotos

13.12.2017 Raesfeld (pd). Auch bei der neunten Runde der Wahl der Schlossvermählte hatte die Jury die Qual der Wahl. Von den rund 350 Brautpaaren, die sich 2016 das Ja-Wort in Raesfeld gaben, beteiligten sich viele Paare am Wettbewerb
.

Sie stellten ihre beiden Lieblingsfotos ins Hochzeitsalbum unter www.schloss-trauungen.de. Das Rennen machten Vanessa und Kai Lehmkühler aus Dinslaken. Sie wurden für ihr stimmungsvolles Foto, für das sie ihr Hochzeitsfotograf Oliver Knorr ins rechte Licht rückte, von der Jury belohnt.

 

Das Paar hatte sich für eine Schlosstrauung entschieden, denn für Ihre Traumhochzeit kam nur ein ganz spezieller Tag in Frage: Ihr Kennlerndatum - der 2. Oktober fiel 2016 auf einen Sonntag. Da half ihnen der besondere Service des Raesfelder Standesamtes mit den Trauungen zum Wunschtermin. Brautpaare heiraten hier im höchsten Schlossturm von Westfalen an 365 Tagen rund um die Uhr. „Für unsere Trauung am 2. Oktober bot sich daher das Raesfelder Standesamt an. Absolut begeistert waren wir und auch unsere 80 Gäste von der schönen Kulisse des Wasserschlosses und vor allem von der tollen, individuellen Traurede, die unsere Standesbeamtin vorbereitet hatte. “, erinnert sich Vanessa Lehmkühler. „Das hatten weder wir noch unsere Gäste bisher bei einer Trauung so erlebt.“ Auf ein romantisches Wochenende am Wasserschloss Raesfeld können sie und ihr Ehemann sich nun nochmals freuen, denn die „Schlossvermählten des Jahres 2016“ werden ins Raesfelder Schloss geladen. Verwöhnt werden die Lehmkühlers mit einem 6-Gänge-Überraschungsmenü im Restaurant Schloss Raesfeld. Übernachtet und gefrühstückt wird ebenfalls in den Schlossmauern, dazu wird das Siegerpaar von der Akademie Schloss Raesfeld eingeladen.

Den zweiten Platz belegen Linda und Daniel Steil aus Haltern am See. „Wir waren vorher schon mal bei einer standesamtlichen Trauung im Raesfelder Schloss zu Gast. Da war uns schnell klar, dass auch wir hier heiraten wollen. Unsere Trauzeugen, die auch diese wunderschönen Seifenblasen fürs Foto gepustet haben, haben gemeinsam mit dem tollen Ambiente dafür gesorgt, dass der Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde“, erzählt Linda Steil. Sie und ihr Mann dürfen sich jetzt auf eine Übernachtung im Hotel am Schloss freuen.

Den dritten Preis gewinnen Stefanie und Markus Nelskamp aus Hamminkeln. Die beiden punkteten ebenfalls mit einem Kuss-Foto bei der Jury und können jetzt bei einem Großen Hoffrühstück im Vennekenhof auf ihren schönsten Tag im Leben zurückschauen. Daran erinnert sich Stefanie Nelskamp gerne: „Auch wir haben nach einer besonderen Location gesucht, an der wir an unserem 10. Jahrestag heiraten konnten. Fündig wurden wir in Raesfeld und waren sehr zufrieden. Unsere Standesbeamtin hat unsere ganze gemeinsame Story – die 10 Jahre - in die Traurede einfließen lassen. Das hat bei allen für sehr emotionale Momente gesorgt.“

Alle aktuellen Fotos und die Fotogalerien der letzten Jahre sind im Hochzeitsalbum unter www.schloss-trauungen.de zu sehen. Dort gibt es auch weitere Informationen zum Wettbewerb und zu den Trauungen im Wasserschloss Raesfeld „rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche“.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen