icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

 Anzeige: Wohnen und Arbeiten unter einem Dach! Weiterlesen ...

suchen


Volles Haus und tolle Musiker bei der "Night of Music"

18.12.2017 Weselerwald (geg). Die Night of Music soll für die Zuhörer in jedem Jahr zu einem großen musikalischen Event werden. Das ist den Organisatoren um Marcell Oppenberg auch am Samstag wieder gelungen.


Hauptsächlich gut gelauntes Publikum mittleren Alters hatte sich eingefunden, um einen unterhaltsamen Abend zu genießen. Das Bewährte: Wechselnde Musiker an fünf Spielorten im gesamten Haus bieten immer für jede Stimmung und Vorliebe die richtige Musik.
Der Andrang im Festsaal zu Beginn des Abends war groß. Für den konzertanten Charakter hatten sich die Veranstalter entschlossen den Saal zu bestuhlen, das hinderte das Publikum aber nicht daran die Musik auf dem übrig geblieben Platz, im Stehen zu genießen.
Wer Geduld hatte und zunächst zu weiteren „Bühnen“ flanierte, der konnte zwei Stunden später die YPBB mit Tom Gaebel in etwas luftiger Atmosphäre genießen. Fröhlich weihnachtlich gestaltete sich die musikalische Reise durchs Winterwonderland. Auch die Zuhörer waren immer wieder eingeladen, bei dem einen oder anderen Lied einzustimmen.
Währenddessen wechselten sich „Jazzlight“ mit „Doris D“ in der Hotelhalle ab. Letztere brachten die Halle mit ihren meist deutschen Songs zum Wackeln .
Ein bisschen schräg drauf war das Duo Furiosef in der Gastwirtschaft, welches mit ihrem Musikkabarett die Gäste zum Lachen brachte.
Mit Körpereinsatz begeisterten die Musiker von „Five in Harmony“ die wie die Young People Big Band im Weselerwald ein Heimspiel hatten. Des Weiteren gab es noch die „United Blues Experience“, sowie die Mälka Band, Mr. Brassident und die Gruppe „Faelend“ zu genießen. Die Bandbreite der Musikrichtungen war also sehr groß
Viele Wiederholungstäter waren zu sehen: „Wo bekommt man schon soviel Musik an einem Abend zu hören“, hieß es. Reichlich Möglichkeiten waren vorhanden, zwischendurch das stillere Gespräch zu suchen, oder die knisternde Atmosphäre draußen an der Feuertonne zu genießen.

Einige Fotos:
https://schermbeck-grenzenlos.de/index.php/fotos/night-of-music-2017-fotos-gaby-eggert

 

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen