icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Schermbeck Ansprechende, frisch renovierte Gewerbe-/Büroräume zu vermieten

Weiterlesen ...

suchen


Es geht voran für die Aussenbereiche

19.12.2017 Region (pd)Die Kommunen Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck erhalten aus dem Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau in den Außenbereichen rund 27 Millionen Euro.

Von diesen 27 Millionen Euro soll die Hälfte aus Landesmitteln finanziert werden. Die Wirtschaftsförderer der Kommunen Martin Hapke (Hamminkeln), Michael Häsel (Hünxe) und Friedhelm Koch (Schermbeck) erhielten heute aus der Hand vom Parlamentarischen Staatssekretär Rainer Bomba den Bundesförderbescheid in Höhe von 13.810.664,00 € im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Berlin.


Die Förderung bezieht sich auf einen Breitbandausbau (FTTB) in unterversorgten Gebieten, sogenannten „Weiße Flecken“ (aktuell bei einer Unterversorgung unter 30 Mbit).
Am Donnerstag, den 21. Dezember 2017 wird ein gemeinsames Pressegespräch der Kooperationspartner stattfinden. Hier wird über das weitere Vorgehen informiert.
Eine Informationsveranstaltung für die Bevölkerung ist ebenfalls geplant.

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen