icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

 Anzeige: Wohnen und Arbeiten unter einem Dach! Weiterlesen ...

suchen


Kein ruhiges Silvester für die Feuerwehr Raesfeld

1.1.2018 Raesfeld. In der Nacht vom 30. auf den 31.12. wurde die Feuerwehr Raesfeld um 00:33 Uhr zur Amtshilfe für die Polizei alarmiert.

Auf der Marbecker Straße konnte eine ausgelöste Alarmanlage nicht mehr abgeschaltet werden. So wurde kurzerhand die aussenliegende Alarmeinheit die für den akustischen Alarm zuständig ist, von unseren Elektriker geöffnet und fachgerecht stumm geschaltet, sodass alle Anwohner wieder in Ruhe schlafen konnten.

 

Zweiter Einsatz am Silvestertag, um 19:56 Uhr wurde die Feuerwehr Raesfeld zu einem Einsatz an den Helweg alarmiert. Hier drohte ein Keller voll zu laufen. Die Feuerwehr pumpte den Sickerschacht leer, da aber leider keine Besserung in Sicht war, weil der Ablauf zur Straße verstopft war, musste ein Spezialunternehmen vom Eigentümer beauftragt werden. Die Feuerwehr konnte gegen 21 Uhr ihren Einsatz beenden.

Am Neujahrsmorgen wurde die Feuerwehr Raesfeld um 10:06 Uhr zu einem Notfall hinter verschlossener Tür alarmiert. An der Einsatzstelle am Helweg eingetroffen, fanden die Einsatzkräfte eine Person vor, die beim Holz holen in der Wohnung gestürzt war und nicht mehr selbstständig aufstehen konnte. Der mit alarmierte Rettungswagen der Feuerwehr Borken kümmerte sich um die verletzte Person. Die Feuerwehr sicherte noch die Wohnung und übergab diese dann an die Polizei.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen