icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Planen Sie Ihr freistehendes Wohnhaus auf diesem großen Grundstück!
Schaffen Sie sich ihr Traumhaus!

Weiterlesen ...

suchen


Im Tiefschlaf Feuerwehreinsatz verpasst

2.1.2018 Gahlen. Bekannte eines Anwohners der Straße „Zum Gahlener Grind“ haben den Vormittag über versucht, ihren Bekannten zu erreichen. Da dieser nicht zu erreichen war, machte man sich Sorgen und alarmierte den Rettungsdienst und die Feuerwehr.

 

Gerade als sich die Feuerwehr mit einem Türöffnungssystem Zutritt zur Wohnung verschaffen wollte, wurde die Tür von der betroffenen Person geöffnet.

Aufgrund einer starken Erkältung hatte die Person sich schlafen gelegt und nichts mitbekommen. 
Die Feuerwehr Schermbeck wünscht „Gute Besserung“. 

Alarmierung: 10:32 Uhr 
Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck, Löschzug Gahlen, stv. Leiter der Feuerwehr, Kreispolizeibehörde Wesel 
Einsatzende: 11:02 Uhr

Auch Neujahrstag mussten die Feuerwehrkameraden raus. 
Anwohner eines Mehrfamilienhauses an der Straße Im Trog alarmierten am späten Neujahrs gegen 22:50 Uhr die Feuerwehr, da es im Stromverteilerkasten „zischt und knirscht“.
Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass die 1. und 2. Etage stromlos war 
In dem Stromkasten löste eintretendes Wasser einen Kurzschluss aus. Zunächst wurde in der 3. Etage ein Wasserschaden vermutet. Diese Vermutung bestätigte sich aber nicht. 
Der Mitarbeiter eines sofort von der Leitstelle verständigten Energieversorgers konnte keine Maßnahmen ergreifen. Es wurde versucht, eine ortsansässige Elektrofachfirma zu erreichen. 
Letztendlich war vermutlich Oberflächenwasser eines Balkons für den Kurzschluss verantwortlich. 
Alarmierung: 22:50 Uhr 
Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck, stv. Leiter der Feuerwehr, Kreispolizeibehörde Wesel 
Einsatzende: 00:15 Uhr

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen