icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Schermbeck Ansprechende, frisch renovierte Gewerbe-/Büroräume zu vermieten

Weiterlesen ...

suchen


Sturmtief "Burglind" sorgte für Einsätze der Polizei im Kreisgebiet

03.01.2018 – Wesel (ots) - Seit den frühen Morgenstunden bereitet das Sturmtief "Burglind" der Polizei im Kreis Wesel zusätzliche Arbeit. In der Zeit von 05.00 Uhr bis 12.00 Uhr gingen mehrere Anrufe mit Hinweisen auf sturmbedingte Gefahrenstellen bei der Polizei ein.
Im gesamten Kreis waren diverse Sturmschäden zu verzeichnen. Insgesamt zählte die Polizei 29 witterungsbedingte Einsätze. Kreisweit stürzten Bäume auf die Straße und mussten beseitigt werden. Auf der Dongstraße in Neukirchen-Vluyn stürzte ein Baum auf ein Auto. In Moers auf der Straße Unter den Kiefern fielen Einlegebohlen aus einem Baugerüst. In Wesel und Kamp-Lintfort wehte der Sturm Bauzäune auf die Fahrbahn.

Die gute Nachricht ist, dass bislang keine verletzten Menschen zu beklagen sind.

Laut Wehrführer Gregor Sebastian gab es in Schermbeck lediglich heute einen strumbedingten Einsatz. Die Kettensäge der Feuerwehr musste ran, weil auf der Östricher Straße eine Baumkrone in den Verkehrsbereich ragte.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen