icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

 Anzeige: Wohnen und Arbeiten unter einem Dach! Weiterlesen ...

suchen


Neue Trainingsuhren fürs Hallenbad

23.3.2018 Schermbeck (geg). Mindestens 20 Jahre alt waren die Trainingsuhren im Hallenbad Schermbeck, deren Zeit nun abgelaufen ist.
Der sportliche Leiter Thorsten Sonsmann betonte, die Wichtigkeit der Uhren für den Schwimmsport. „Aber die Uhren sind teuer, kosten 2000 Euro“, berichtete er. Dass diese nun ausgetauscht werden können, dafür sorgte die Volksbank Schermbeck, die bereits die Kosten für die Vorgänger übernommen hatte.
Kundenberater Sven Olbrich übergab die Uhren am frühen Donnerstagabend offiziell und konnte sich auch schon von der Funktionalität überzeugen, denn in dieser Woche fanden wieder die „Abzeichentage“ statt.


An diesen Tagen- immer eine Woche vor den Ferien, tummeln sich die jungen Schwimmerinnen und Schwimmer im Hallenbad um den Beleg für ihr Können zu erhalten. Die Resonanz ist groß. In dieser Woche waren es 50 Kinder, die sich nach der Schule im Hallenbad tummelten.
Thorsten Sonsmann erzählt: “In den Vorjahren haben wir das nur vor den Weihnachts- und Sommerferien gemacht, aber es kamen einfach zu viel Kinder“. Deshalb wurden die Termine entzerrt und finden nun eine Woche vor jeden Ferien statt. Das komplette Trainerteam ist dann vor Ort, um die Jungen und Mädchen zu betreuen. Nicht zu vergessen die zahlreichen Eltern, die ebenfalls Hilfestellung leisten.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen