icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

 Anzeige: Wohnen und Arbeiten unter einem Dach! Weiterlesen ...

suchen


Saisoneröffnung 2018 der Genussroute SCHERMBECK.RUNDUM

29.3.2018 Schermbeck. Radfahren und Wandern macht besonders viel Freude mit einem Ziel.
Auf der Genussroute SCHERMBECK.RUNDUM sind in den letzten Tagen elf neue Zwischenziele dazugekommen, auf der Teilroute über Gahlener Gebiet. Pünktlich zur Saisoneröffnung am Sonntag, 15. April 2018 um 10.30 Uhr ist nun neben dem Historischen Rundwanderweg in Schermbeck auch die Gahlener Geschichte hörbar. Treffpunkt zur gemeinsamen Tour ist wie in jedem Jahr am Schermbecker Rathaus. Bürgermeister Mike Rexforth und der Gemeindemarketingverein Wir sind Schermbeck e.V. laden auf den Rathausvorplatz ein, um sich Mitfahrer zu suchen oder die Route alleine zu planen. Die beiden größten angemeldeten Gruppen und die größte teilnehmende Familie erhalten nach Voranmeldung in der Touristen-Info jeweils einen Schermbeck-Gutschein in Höhe von 100 Euro.

Wer sich schon jetzt über die angebotenen Strecken informieren möchte, findet die Tour SCHERMBECK.RUNDUM mit ihren inzwischen vier Themenrouten, einer Mountainbikestrecke und drei Rennradtouren auf www.schermbeck-rundum.de. Die Strecken sind für Sportler und Familien gleichermaßen geeignet. In diesem Jahr wird ein besonderes Augenmerk auf die E-Bike-Fahrer gelegt. Sie sind eingeladen, die gesamte Strecke von etwa 70 Kilometern zu radeln, also Göhlze-Tour, Over Üfte und Rund um den Teufelsstein.

Nach einem kurzen Auftakt mit Infos über die Highlights auf der Strecke, steigen um 11 Uhr alle Vorstände des Gemeinde­marketingvereins Wir sind Schermbeck e.V. auf die Räder und fahren in alle Himmelsrichtungen auf der Genussroute SCHERMBECK.RUNDUM los. Die Fahrradfahrer vom Schermbecker Zens & Friends Racing Team bieten außerdem eine kinder- und familienfreundliche Mountainbikerunde auf Singletrails durch die Üfter Mark an. Wer das Fahren auf schmalen Pfaden ausprobieren will, kann unter Anleitung im Team 17 Kilometer mountainbiken. Eine Rennradgruppe wird sich ebenfalls auf eine der Rennrad-tauglichen Strecken begeben – vorab auf schermbeck-rundum.de einsehbar.

Eine besondere Premiere in diesem Jahr: In Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Gahlen sind Texte über die Geschichte Gahlens entstanden, auf Hochdeutsch und in plattdeutscher Übersetzung. Gerd Becks hat die in Zusammenarbeit mit Dr. Jana Magdanz von Wir sind Schermbeck e.V. entstandenen Texte über die Dorfkirche, die Bruchmühle, das Torfvenn und viele andere markante Stellen im Gahlener Ortsbild, ins Plattdeutsch übersetzt. Edith Hülsemann und Gerd Becks haben sie im Vorfeld in lebendiger Mundart vorgetragen, um die Geschichten auf einen digitalen Tonträger zu bannen. Alle Interessierten können sie nun an Ort und Stelle anhören. Schilder mit QR-Codes machen die Audiodateien für jeden Smartphone-Besitzer zugänglich. Entlang der Route Göhlze-Tour bieten sich die Hörstationen als kleine Verschnaufpausen an, um die Berichte anzuhören – wahlweise auf Plattdeutsch oder auf Hochdeutsch.

Ebenfalls Premiere hat die nahezu fertig gestellte Neue Wildnis Dämmerwald. Das Projekt des Landesbetriebs Wald und Holz NRW in Kooperation mit der Gemeinde Schermbeck liegt unmittelbar an der Strecke Rund um den Teufelsstein und ist ebenfalls einen Zwischenhalt wert. 128 Hektar des Dämmerwaldes sollen sich hier – ohne weitere Holznutzung – zu einer Wildnis entwickeln dürfen. Besondere Beobachtungsstationen lenken den Blick auf dem etwa zweieinhalb Kilometer langen Rundweg auf interessante Entwicklungsstufen und Tierspuren im Wald. Als zusätzliche Attraktion wird sich die Rollende Waldschule des Hegerings Schermbeck am Wanderplatz der Neuen Wildnis an der Malberger Straße postieren und ihre beliebten Ausstellungsstücke zeigen.

Auch viele weitere inzwischen schon klassische Stationen öffnen am 15. April 2018: Das Bauernhofmuseum Sondermann in Weselerwald, die Gahlener Heimatscheune Olle Schuer, das Heimatmuseum Schermbeck und viele andere der 58 Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke. Die 25 Gasthöfe auf der Route bieten hungrigen Radlern und Wanderern besondere Leckerbissen.

Begleitbroschüre und Radwanderkarte sind zur Saisoneröffnung am Rathaus erhältlich sowie jederzeit im Rathaus, in den Banken und in den Partnergastronomien. Die Touristen-Info in Schermbeck bittet um die vorherige Anmeldung größerer Radler-Gruppen, die an der Verlosung der Gutscheine teilnehmen möchten. Anmeldungen mit einer Liste der Teilnehmer werden bis zum 12. April 2018 um 16 Uhr entgegengenommen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen