Pkw prallte gegen Strommast

29.03.2018 Schermbeck (ots) - Mittwoch gegen 16:30 Uhr befuhr ein 59- jähriger Mann aus den Niederlanden mit seinem PKW den Postweg in Schermbeck in Richtung Hamminkeln-Brünen. Im Ausgang einer Rechtskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und prallte anschließend gegen einen Strommast. Zur Unfallzeit regnete es stark. Der Niederländer wurde zur stationären Behandlung in ein Weseler Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nicht. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt.