icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Planen Sie Ihr freistehendes Wohnhaus auf diesem großen Grundstück!
Schaffen Sie sich ihr Traumhaus!

Weiterlesen ...

suchen


Mitten im Leben der Tod

8.4.2018 Schermbeck. Pfarrer Klaus Honermann zum Unglück von Münster: Wir feiern die Osterwoche, freuen uns über das herrliche Wetter, unterhalten uns mit Freunden.

Wir feiern die Osterwoche, freuen uns über das herrliche Wetter,
unterhalten uns mit Freunden.
Da hinein platzt die Nachricht,
dass ein Mensch in Münster mit einem Wagen
in eine Menschenmenge vor einem Restaurant gerast ist.
Einige Tote und zahlreiche Verletzte,
traumatisierte Angehörige.
Mitten im Feiern, mitten im Leben vom Tod umfangen.
Bedenkenlos. Sinnlos. – Unsere Fragen nach Sinn.
Hält unser Menschsein und hält „Ostern“ das aus?
Was sagt uns unser Glaube?
Dass Christus selbst Opfer von Gewalt wurde.
Dass Christus mit den trauernden Menschen geht.
Dass er seine Wunden zeigt und sich da berühren lässt.
Vielleicht können wir unsere Verwundbarkeit und Ohnmacht
von IHM berühren lassen.

Unsere Fragen und Gebete,
auch die Kerzen, die wir als Zeichen entzünden,
sind IHM wichtig.



Klaus Honermann

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen