icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:

Die Volksbank Schermbeck bietet an: 
Helle, ansprechende Wohnung im  ersten Obergeschoss eines gepflegten 3-Familienhauses.

Weiterlesen ...

suchen


Meister Adebar endlich in Gahlen angekommen

13.4.2018 GahlenNach langem Warten ist es hoffentlich nun soweit. 9 Jahre nach Aufbau der drei Nisthilfen in Gahlen hat sich auf der Nisthilfe zwischen Bruch und Heisterkamp ein Storchenpaar eingenistet.    Rita und Gustav sollen sie heißen.

Die Störche sind Jungvögel und brauchen zunächst einmal Ruhe – deshalb bitten wir die Bevölkerung Abstand zur Nisthilfe zu halten.

Das Nest befindet sich an der Grenze vom Bruch zum Heisterkamp und es führt keine Strasse und kein Weg dorthin. Dieser Bereich ist auch jetzt schon Rückzugsgebiet für unsere heimischen Wildarten wie Rehe, Hasen und Vögel.

Wir möchten alle interessierten bitten, sich nicht über Wiesen, Felder und Zäune dem Nest zu nähern – das stört nicht nur die Störche, sondern das gesamte Wild!

Außerdem werden die Eigentümer und Pächter es sicherlich nicht gerne sehen, wenn deren Grundstücke unerlaubterweise betreten werden.

Man kann vielmehr vom Elsenweg im Heisterkamp aus das Nest und das Storchenpaar gut beobachten. Man möge diese Strasse bitte nutzen um Rita und Gustav zu beobachten und ihnen dabei die für ihre Aufzucht von Jungvögeln notwendige Ruhe zu gönnen.
Quelle: Heimatverein Gahlen

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen