icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Planen Sie Ihr freistehendes Wohnhaus auf diesem großen Grundstück!
Schaffen Sie sich ihr Traumhaus!

Weiterlesen ...

suchen


Girlsday bei RWW

27.4.2018 Mülheim (pd).  Auch die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft beteiligte sich am jährlichen  „Girlsday“. 22 Mädchen aus Mülheim, Oberhausen und Duisburg meldeten sich beim Wasserversorger an und tauschten für einen Tag ihre Schulbank gegen RWW-Werkbänke. Doch bevor es an die Werkbank ging, stand noch eine Wasserwerksführung auf dem Plan, um den 14jährigen einen Einblick in die Produktion von Trinkwasser am Standort Mülheim-Styrum zu geben.


Anschließend suchten die jungen Damen die neue Ausbildungswerkstatt auf, um einen Flaschenöffner herzustellen. Beim Feilen, Bohren, Metall sägen und Gewinde drehen war filigranes Geschick gefragt. Für so manches Mädel war es eine handwerkliche Herausforderung. Danach fertigten sie in der Elektrowerkstatt ein Verlängerungskabel. Die Achtklässlerinnen kürzten Kabel, entfernten Isolierungen, setzten Hülsen und schraubten letztlich die Stecker an das Kabel. Für die meisten waren die Tätigkeiten weitestgehend fremd, doch auch eine wohltuende Abwechslung zum gängigen Ablauf in der Schule und Fächern wie Mathe, Deutsch oder Englisch, war zu hören. Und vielleicht ist ja ein Mädchen dabei gewesen, das ihr handwerkliches Talent bei RWW entdeckt hat und später eine technische Ausbildung machen möchte?

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen