icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:

Die Volksbank Schermbeck bietet an: 

Freistehendes Wohnhaus in ländlicher Lage Weiterlesen ...

suchen


Feuerwehrmann beim Einsatz verletzt

13.5.2018 Schermbeck. Am Muttertag wurde die Feuerwehr Schermbeck gegen 11:47 Uhr zu einem Sturmschaden auf die Straße Tiefer Weg alarmiert.

ier drohte ein dicker Ast auf die Straße zu stürzen. Der Ast wurde mittels einer Kettensäge über die Drehleiter entfernt. Unvermittelt und ohne Vorwarnung brach ein weiterer Ast aus dem Baum und stürzte zu Boden. Der Ast verletzte einen auf der Drehleiter befindlichen Feuerwehrmann und beschädigte die Drehleiter so massiv, dass diese nicht mehr eingesetzt werden konnte. Der Feuerwehrmann wurde mit einem nachalarmierten Rettungswagen dem Krankenhaus Dorsten zugeführt, welches er zum Glück nur leicht verletzt wieder verlassen konnte. Zur weiteren Abarbeitung der Einsatzstelle wurde ein Teleskopmast der Feuerwehr Wesel nachalarmiert.

An dieser Stelle wünschen wir dem verletzten Kameraden weiterhin Gute Besserung. Ein Dank gilt ebenfalls der Feuerwehr Wesel für die Unterstützung.

Alarmierung: 11:47 Uhr

Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, stellvertretender Leiter der Feuerwehr Schermbeck, Feuerwehr Wesel (Teleskopmast), Rettungsdienst Schermbeck, Kreispoizeibehörde Wesel, Ordnungsamt

Einsatzende: 14:40 Uhr

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen